IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Damen 1 weiterhin in der Erfolgsspur

17.10.2018 - Damen 1

Handball SG Süd/Blumenau News - Damen 1 weiterhin in der Erfolgsspur

Mit einem Sieg gegen den SV München Laim 2 haben die Damen 1 der SG den vierten Sieg in vier Spielen eingefahren und stehen damit aktuell mit dem TSV Grafing (ebenfalls 8:0 Punkte) verdient an der Tabellenspitze.


Das Spiel war in der ersten Halbzeit von Tempo geprägt und es begann ein spannender Schlagabtausch, bei dem sich zunächst keine Mannschaft absetzen konnte. Laim legte zunächst immer ein Tor vor, Süd/Blumenau glich aus. Dann konnten die Gastgeberinnen mit 3 Toren in Führung gehen (6:3), doch eine konzentriertere Abwehrarbeit hielt die SGler im Spiel und schon stand es wieder Unentschieden 6:6. Die Abwehr stand nun immer besser und die überragend haltende Andrea Jung entschärfte zusätzlich einige Würfe. So wurde mit gut herausgespielten Aktionen über 7:10 ein 6-Tore-Vorsprung erzielt werden (8:14). Zur Halbzeit verkürzte der SV Laim noch auf 10:14. Auch nach der Halbzeitpause netzten zunächst die Gastgeberinnen ein (12:14), denn den Start in Hälfte zwei verschlief das Team von Trainer Thomas Schöps- trotz eindringlicher Worte in der Halbzeitansprache. Und so stand es nach wenigen Minuten 15:15 und das Spiel war wieder offen. Diesmal legte Süd/Blumenau immer ein Tor vor und Laim glich im Gegenzug aus (16:16, 17:17, 18:18). Auch der zwei-Tore-Vorsprung (18:20) wurde wieder verspielt: Laim nutzte die schlechte Phase der SG im Angriff aus, erzielte einfache Tore und drehte das Spiel innerhalb von 5 Minuten mit einem 5:0-Tore-Lauf (23:20). Zu diesem Zeitpunkt waren 50 Minuten gespielt. Jetzt erwachte der Kampfgeist der Gäste aus Blumenau, weitere 4 Minuten später stand es wieder unentschieden 23:23. Während sich Laim die Zähne an der überragenden Andrea Jung im Tor ausbiss, spielte das Team aus der Gaißacher Straße nun im Angriff wieder sicherer und belohnte sich mit drei Toren in Folge: dieser Vorsprung reichte am Ende zum 24:26-Sieg.


Am Samstag um 16 Uhr empfängt das Team den TSV Ismaning 2 in der Gaißacher Straße. Gegen die Ismaninger hat man aus der letzten Saison noch eine kleine Rechnung offen, als man einen deutlichen Vorsprung in Ismaning verspielte. Das soll dieses Mal anders ausgehen, deshalb: alle in die Halle und anfeuern!

Die letzten Ergebnisse

männliche C JugendTSV Gersthofen23:19
männliche D JugendTSV Vaterstetten13:11
männliche A JugendTuS Raubling21:15
weibliche B JugendTSV Oberstaufen3:7
männliche B JugendTS Herzogenaurach17:11
Herren 2HSG München West26:28
Herren 1SV Anzing 220:24
Damen 1SV Anzing34:23
Damen 2MTSV Schwabing17:17
Herren 3HSG München West 225:22
Damen 3HSG München West16:15
TSV Murnauweibliche C Jugend30:25

Die nächsten Spiele

30.06.2019
10:45männliche D JugendHSG B-one 2Qualifikation
Informationen zum Hallendienst

Mitspieler gesucht

Mitspieler gesucht

Sport nach 1 für Grundschulkinder

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen Am Hedernfeld, der Blumenauer Schule und der Implerschule bieten wir im Schuljahr 2018/19 wieder kostenfrei „Spielen mit Hand und Ball“.

In der Sporthalle der Grundschule in der Implerstr.
Dienstags von 15:30 -16:30 Uhr für Schüler der 2. Klasse

In der Sporthalle der Grundschule Am Hedernfeld
Dienstag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 1.Klasse
Donnertag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 2.&3.Klassen

In der Sporthalle der Grundschule an der Blumenauer Str.
Mittwoch von 13:15 – 14:00 Uhr für Schüler der 2. Klasse

Veranstaltungen

SG auf Facebook

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor