IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Damen mit Sieg gegen Ismaning weiterhin ohne Punktverlust

23.10.2018 - Damen 1

Handball SG Süd/Blumenau News - Damen mit Sieg gegen Ismaning weiterhin ohne Punktverlust

Am Samstag zeigten die Damen 1 mit ihrem fünften Sieg in dieser Saison, dass sie zu recht an der Tabellenspitze stehen. Die ersten 30 Minuten dominierte die Gastgeberinnen das Spiel gegen die Reserve aus Ismaning komplett. Über 6:1, 9:3 und 12:4 erspielte sich die SG innerhalb von 20 Minuten einen 10-Tore-Vorsprung (17:7). Ausschlaggebend waren dabei eine konsequente, gute Abwehrleistung inklusive toller Torhüterleistung und das hohe Tempo, mit dem die Mannschaft nach vorne spielte. Dem hatte der Gegner aus dem Münchner Norden nichts entgegenzusetzen. Der 10-Tore-Vorsprung wurde gehalten (18:8, 19:9). Er zum Ende der ersten Halbzeit konnte Ismaning auf 19:11 verkürzen. Mit diesem 8-Tore-Vorsprung ging es dann in die zweite Hälfte. Zwar erzielte Ismaning die ersten beiden Treffer in Halbzeit zwei (19:13), aber das Team der Trainer Schöps/Hempel-Schöps spielte weiterhin mit Tempo und so stand es in der 34. Minute schon wieder 21:13. Dieser Abstand wurde bis zum 26:18 gehalten. Leider schlichen sich in den letzten 15 Minuten einige Ungenauigkeiten ins Spiel der SGlerinnen und so konnte Ismaning noch einmal auf 27:24 verkürzen. Über 30:24 sicherte man sich dann den verdienten 30:26-Sieg.


Am kommenden Samstag wird es dann richtig spannend. Um 18.15 Uhr treffen die Damen 1 beim Auswärtsspiel auf den Tabellenzweiten der letzten Saison – den PSV München. In der letzten Saison konnten die Teams jeweils ihr Heimspiel für sich entscheiden. Der PSV ist mit zwei Siegen gegen Anzing und Allach in die Saison gestartet, musste sich aber nun gegen Grafing deutlich geschlagen geben. Die Zuschauer erwartet also ein spannendes Spiel, bei dem beide Teams ihr bestes geben werden, um die nächsten beiden Punkte auf der Habenseite zu verbuchen.


Für die SG Süd/Blumenau spielten: Sabrina-Yvonne Liebich, Annemarie Eder (3 Tore), Theresa Prinz (4/davon 2 per 7m), Sandra Mock, Sabine Trampler (4), Katharina Negele (1), Alexandra Schuster (2), Lolita Aziadouvo, Marina Abstreiter (5), Natascha Miederhoff (1), Magdalena Köppel, Saskia Killer (5), Michelle Noack (2) und Rabia Önal (3)

Die letzten Ergebnisse

männliche C JugendTSV Gersthofen23:19
männliche D JugendTSV Vaterstetten13:11
männliche A JugendTuS Raubling21:15
weibliche B JugendTSV Oberstaufen3:7
männliche B JugendTS Herzogenaurach17:11
Herren 2HSG München West26:28
Herren 1SV Anzing 220:24
Damen 1SV Anzing34:23
Damen 2MTSV Schwabing17:17
Herren 3HSG München West 225:22
Damen 3HSG München West16:15
TSV Murnauweibliche C Jugend30:25

Die nächsten Spiele

30.06.2019
10:45männliche D JugendHSG B-one 2Qualifikation
Informationen zum Hallendienst

Mitspieler gesucht

Mitspieler gesucht

Sport nach 1 für Grundschulkinder

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen Am Hedernfeld, der Blumenauer Schule und der Implerschule bieten wir im Schuljahr 2018/19 wieder kostenfrei „Spielen mit Hand und Ball“.

In der Sporthalle der Grundschule in der Implerstr.
Dienstags von 15:30 -16:30 Uhr für Schüler der 2. Klasse

In der Sporthalle der Grundschule Am Hedernfeld
Dienstag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 1.Klasse
Donnertag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 2.&3.Klassen

In der Sporthalle der Grundschule an der Blumenauer Str.
Mittwoch von 13:15 – 14:00 Uhr für Schüler der 2. Klasse

Veranstaltungen

SG auf Facebook

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor