IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Des hätt besser solln sein

03.12.2018 - Damen 2

Handball SG Süd/Blumenau News - Des hätt besser solln sein

Damen 2 gewinnen mühselig gegen den TSV Solln


Die Erwartungen waren hoch: Nach dem sehr guten Spiel der Damen 2 gegen den Tabellenführer TS Jahn München, sollte an diese Leistung angeknüpft werden. Mit Spaß am Spiel sowie Konsequenz in Abwehr und Angriff wollten wir gegen den TSV Solln agieren. Es kam ein wenig anders…


Anpfiff um 17 Uhr, der Gastgeber im Ballbesitz und 5 SGlerinnen in der Abwehr.  Moment, nur 5?! Ja, wie das passieren konnte, wissen wir auch nicht. Aber dieser erste Faux-pas sollte sinnbildlich für das ganze Spiel stehen.


Die ersten drei Minuten passierte recht wenig: Verworfene Bälle auf beiden Seiten und so richtig Schwung war auch nicht im Spiel. Dann kam der TSV Solln doch durch die eher inkonsequent agierende 5-1 Abwehr der Gäste und traf zum ersten Tor. Die Antwort in Form des Ausgleichs kam sofort von Suse. Aber irgendwie war der Wurm drin: Entweder die Abwehr hatte den Doppelpässen des Gegners wenig entgegenzusetzen und der Angriff wurde überhastet abgeschlossen oder der Ball landete irgendwo, nur nicht bei der eigenen Mitspielerin. Kurzum: Die SGlerinnen fanden einfach nicht ins Spiel und nach zähen 20 Minuten stand es unentschieden, 11:11.


Auszeit Süd/Blumenau mit klarer Ansage des Trainergespanns: 3-2-1 Abwehr, weder einlullen noch austanzen lassen und im Angriff bis zur Chance spielen!


Zurück auf dem Platz ging es direkt in die Umsetzung. Die Mädels auf dem Platz zeigten endlich wieder das, was die Woche zuvor so gut funktioniert hatte:  Hinten wurde hingelangt, die Gegenspielerinnen gedoppelt und vorne traf der Rückraum ein ums andere Mal. So konnte zwischenzeitlich ein 5-Tore-Vorsprung erreicht werden, mit 13:17 ging es in die Halbzeit.


In der Kabine war die Stimmung gut. Die Mannschaft konnte über die ersten Minuten selbst nur den Kopf schütteln und nahm sich fest vor nun direkt von Beginn zu zeigen, was in ihr steckt, um an den Lauf vom Ende der ersten Halbzeit anzuknüpfen.


Raus auf die Platte, 3 Minuten schöner Handball, 6 Tore Vorsprung! Na also, geht doch, läuft! Und dann lief es halt nicht mehr. Es lag bestimmt nicht nur an der dritten und vierten Unterzahl in diesem Spiel, aber die unausgeglichene Pfeiferei nagte nun scheinbar doch an der Moral der SGlerinnen. Nach 10 Minuten in der zweiten Halbzeit hingen die Köpfe ordentlich und die Mannschaft fiel in alte Muster zurück: Hinten langsam, vorne hastig. Die Quittung war der erneute Ausgleich zum 22:22 in der 44. Minute durch die Gastgeberinnen. Nervosität machte sich breit und resultierte in einem kopflosen Spiel, das kaum noch schöne Passkombinationen zuließ. In der Schlussphase musste jedes Tor erkämpft werden und irgendwie hat es dann doch zum 27:29 Sieg gereicht.


Es war definitiv kein schönes Spiel, keine gute Mannschaftsleistung und nichts, was wir nochmal so erleben wollen! Abgesehen von Suses Schützenfest – 11 Tore dürfen’s gerne immer sein! 😊


Für uns heißt es nun: Spiel abhaken und nächste Woche besser machen! Wir freuen uns auf Eure Unterstützung bei unserem Auswärtsspiel am 09.12.2018 um 16:00 Uhr gegen den MTSV Schwabing!

Die letzten Ergebnisse

SV AnzingDamen 122:31
MTSV SchwabingDamen 214:20
SV Anzing 2Herren 130:20
HSG München WestHerren 220:22
HSG München West 2Herren 325:31
HSG München WestDamen 310:14
TV Bad Tölzmännliche B Jugend25:24
TSV Weilheimmännliche C Jugend29:22
TSV Weilheimweibliche C Jugend27:16
männliche D JugendPSV München22:19

Die nächsten Spiele

19.01.2019
17:00TSV ForstenriedDamen 2
20.01.2019
16:30SSV Ettalmännliche C Jugend
27.01.2019
14:15HSG Würm-Mitteweibliche C Jugend
16:00männliche B JugendTSV Murnau
02.02.2019
18:00HSG B-oneDamen 1
20:00FC Bayern MünchenHerren 1
03.02.2019
13:00FC Bayern München 3Herren 3
14:30HSG B-oneHerren 2
09.02.2019
18:00Damen 3HSG B-one 3
Informationen zum Hallendienst

Kinderhandball neu im Programm

Ganz neu im Programm haben wir jetzt auch Handball für Kinder Jahrgang 2008 und jünger in der Blumenauer Schule.
Ab 10.Oktober immer mittwochs von 15:30-17:00 Uhr in der Grundschule Blumenauer Straße. Markus freut sich schon auf das Training mit euch.

Sport nach 1 für Grundschulkinder

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen Am Hedernfeld, der Blumenauer Schule und der Implerschule bieten wir im Schuljahr 2018/19 wieder kostenfrei „Spielen mit Hand und Ball“.

In der Sporthalle der Grundschule in der Implerstr.
Dienstags von 15:30 -16:30 Uhr für Schüler der 2. Klasse

In der Sporthalle der Grundschule Am Hedernfeld
Dienstag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 1.Klasse
Donnertag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 2.&3.Klassen

In der Sporthalle der Grundschule an der Blumenauer Str.
Mittwoch von 13:15 – 14:00 Uhr für Schüler der 2. Klasse

Unterlagen zu nuScore

Unterlagen zu nuScoreDie Präsentation der nuScore Schulung sowie eine Checkliste und die Richtlinien für Zeitnehmer und Sekräter sind im Downloadbereich verfügbar

Wir brauchen dich !

Wir brauchen dich !Lust auf Handball?
Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir suchen Spielerinnen und Spieler für unsere Kinder, Jugend und Seniorenteams in jedem Leistungsbereich.

Komm einfach im Training vorbei oder melde dich über unser Kontaktformular

Veranstaltungen

Weihnachtsfeier 2018
15.12.2018 / 19:00
We mix it you fix it
12.01.2019

SG auf Facebook

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor