IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Knappe Niederlage gegen den Tabellenzweiten

20.01.2020 - Damen 2

Handball SG Süd/Blumenau News - Knappe Niederlage gegen den Tabellenzweiten

Heute wartete gegen den Tabellenzweiten, den TSV Ismaning III, eine schwere Aufgabe auf uns.


Beide Mannschaften mussten erst ins Spiel finden und das erste Tor der Partie fiel erst in der fünften Minute. Wir konnten uns zunächst mit zwei Toren absetzen, doch der Gegner war uns dicht auf den Fersen. Es gab großzügig gelbe Karten gegen uns und so ließ auch die erste Zeitstrafe nicht lange auf sich warten. Unser kleiner Vorsprung schmolz dahin und Ismaning konnte sich bis zur Pause mit drei Toren absetzen.


In der zweiten Halbzeit konnte der Gegner seinen Vorsprung zunächst bis auf fünf Tore ausbauen. Durch ein paar schnelle Tore kämpften wir uns nochmal heran. Aber nicht zuletzt durch die Verletzung von zwei unserer Mitspielerinnen und einen Ball, der trotz zahlreichen Versuchen einfach nicht mehr ins Tor wollte, konnten wir unseren Rückstand nicht mehr aufholen und verloren letztendlich mit 27:23 Toren.


Danke an unsere Fans fürs Anfeuern und gute Besserung an unsere Mädels!

Die letzten Ergebnisse

TuS Fürstenfeldbruck 2männliche C Jugend30:16
SB Chiem. TraunsteinHerren 126:29
TuS TraunreutDamen 125:15
PSV München 2Damen 225:21
PSV Münchenmännliche D Jugend12:23
HSG München WestDamen 316:16
Herren 2HSG München West19:18

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Auflagen können wir dieses Schuljahr leider kein Sportarbeitsgemeinschaften(SAG) mit der Grundschule Am Hedernfeld, der Grundschule an der Blumenauerstr. der Grundschule an der Implerstr. und der Grundschule an der Haderunstr. anbieten. Sobald sich diesbezüglich aber wieder Lockerungen ergeben werden wir den Kontakt mit den Schulen sofort wieder aufnehmen.

„Spielen mit Hand und Ball“ das der BHV zusammen den Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet unser Vereine nun schon mit den Grundschulen zusammen. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und „Spielen mit Hand und Ball“ ohne Mundschutz und Sicherheitsabstand auch während der Schulzeit wieder erlaubt ist.

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor