IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Starke SG-Defensive lässt Ebersberg keine Chance

05.11.2018 - Herren 1

Handball SG Süd/Blumenau News - Starke SG-Defensive lässt Ebersberg keine Chance

Nachdem die Süd-Blumenauer noch vor einer Woche auf einige Stammkräfte verzichten mussten, meldeten sich zum Heimspiel gegen den TSV Ebersberg alle Spieler gesund und fit zurück. Gegen den Aufsteiger wollten die SG-Herren mit dem nächsten Sieg nachlegen, brauchten jedoch einige Minuten, um komplett im Duell anzukommen.


Der Spielbeginn war von einigen Unsicherheiten bei den Gastgebern geprägt. Die quirligen Jungs aus dem Forst sorgten bei der SG-Defensive für einige Abstimmungsschwierigkeiten, während die offensive Ebersberger Deckung nicht geduldig genug bespielt wurde. Nach nur fünf Minuten stand es bereits 3:3, bevor die Hektik endlich abnahm. Langsam fand die SG ins Spiel, wurde für gute Deckungsarbeit und nahezu perfekte Torwartleistung jedoch nicht belohnt. Schwer nachvollziehbare Straf- und Freiwurfentscheidungen hielten die Gäste bis zur 19. Minute im Spiel (6:6). Die dann folgende Ebersberger-Auszeit nutzte allerdings die SG für sich und bestimmte von da an die Begegnung. Bis zur Pause trafen die Gäste nur noch einmal und die Süd-Blumenauer setzten sich auf 12:7 ab.


Am Bild des Spiels änderte sich auch in Durchgang zwei erst einmal nichts: Fragwürde Entscheidungen gegen die SG, die den Ebersbergern jedoch immer weniger halfen. Selbst in Unterzahl dominierten die Süd-Blumenauer, während die TSV-Bemühungen spätestens an Manne und Kautzi im Tor der SG scheiterten. Bis zur Minute 45 bauten die Gastgeber dadurch ihren Vorsprung kontinuierlich aus (16:7 … 20:10). Dann folgten die berühmten Minuten der SG, in denen sie ihre Gegner wieder aufbauen. Leichtfertig wurden die Ebersberger angegangen und kamen sieben Minuten vor dem Ende etwas heran (22:14). Eine Auszeit der Hausherren stellte das SG-Team ein letztes Mal neu ein. Im Minutentakt bauten sie ihre Führung wieder aus, bevor dem TSV in letzter Minute noch ein Ehrentreffer zum 27:15 Endstand glückte.


„Wir konnten uns auf einen unbequemen Gegner immer besser einstellen und haben trotz vieler Wechsel die Spielqualität nicht verloren. Herausragend war aber vor allem die Leistung unserer Torhüter, die Fehler in der Verteidigung ein ums andere Mal egalisierten“ resümiert SG-Trainer Enrico Gemsa.


Schon am kommenden Samstag (10.11.2018) geht es für die SG-Herren weiter. Dann müssen sie zum Landesliga-Absteiger TSV München Ost, der mit dem bisherigen Saisonverlauf gewiss nicht zufrieden sein wird - 6:6 Punkte und Platz 6 in der Liga. Das Duell verspricht daher einiges an Spannung und wird für die Süd-Blumenauer gewiss kein leichtes Spiel. Anpfiff ist um 19:30 Uhr in der Orleanstraße 44 in München.


Für die SG Süd/Blumenau spielten: Christoph Kautz und Manfred Maurer (beide im Tor), Philip Andrews, Michael Denk (3 Tore/davon 2 per 7m), Lars Ove Himstedt (2), Adrian Höge (5), Socrates Iduino de Oliveira (1), Stefan Lattner (2), Martin Mentzel, Stephan Mock (3/1), Johannes Müller (1), Nico Münzberger (3), Alexander Schmidt (1) und Michael Voggenreiter (6)


Spielverlauf: 1:0, 3:2, 3:4, 4:4, 6:6, 9:7, 12:7 (HZ), 16:8, 18:9, 20:10, 21:11, 22:13, 23:14, 27:15

Die letzten Ergebnisse

SV AnzingDamen 122:31
MTSV SchwabingDamen 214:20
SV Anzing 2Herren 130:20
HSG München WestHerren 220:22
HSG München West 2Herren 325:31
HSG München WestDamen 310:14
TV Bad Tölzmännliche B Jugend25:24
TSV Weilheimmännliche C Jugend29:22
TSV Weilheimweibliche C Jugend27:16
männliche D JugendPSV München22:19

Die nächsten Spiele

20.01.2019
16:30SSV Ettalmännliche C Jugend
26.01.2019
14:00ESV Neuaubingmännliche D Jugend
20:00TSV TruderingDamen 2
27.01.2019
14:15HSG Würm-Mitteweibliche C Jugend
16:00männliche B JugendTSV Murnau
02.02.2019
18:00HSG B-oneDamen 1
20:00FC Bayern MünchenHerren 1
03.02.2019
13:00FC Bayern München 3Herren 3
14:30HSG B-oneHerren 2
09.02.2019
18:00Damen 3HSG B-one 3
Informationen zum Hallendienst

Kinderhandball neu im Programm

Ganz neu im Programm haben wir jetzt auch Handball für Kinder Jahrgang 2008 und jünger in der Blumenauer Schule.
Ab 10.Oktober immer mittwochs von 15:30-17:00 Uhr in der Grundschule Blumenauer Straße. Markus freut sich schon auf das Training mit euch.

Sport nach 1 für Grundschulkinder

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen Am Hedernfeld, der Blumenauer Schule und der Implerschule bieten wir im Schuljahr 2018/19 wieder kostenfrei „Spielen mit Hand und Ball“.

In der Sporthalle der Grundschule in der Implerstr.
Dienstags von 15:30 -16:30 Uhr für Schüler der 2. Klasse

In der Sporthalle der Grundschule Am Hedernfeld
Dienstag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 1.Klasse
Donnertag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 2.&3.Klassen

In der Sporthalle der Grundschule an der Blumenauer Str.
Mittwoch von 13:15 – 14:00 Uhr für Schüler der 2. Klasse

Unterlagen zu nuScore

Unterlagen zu nuScoreDie Präsentation der nuScore Schulung sowie eine Checkliste und die Richtlinien für Zeitnehmer und Sekräter sind im Downloadbereich verfügbar

Wir brauchen dich !

Wir brauchen dich !Lust auf Handball?
Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir suchen Spielerinnen und Spieler für unsere Kinder, Jugend und Seniorenteams in jedem Leistungsbereich.

Komm einfach im Training vorbei oder melde dich über unser Kontaktformular

Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung
08.02.2019 / 19:30
Köln 52019 - Vereinsausflug 2019
30.05.2019 bis 02.06.2019

SG auf Facebook

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor