IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Siegesserie der Zweiten geht weiter

01.11.2018 - Herren 2

Handball SG Süd/Blumenau News - Siegesserie der Zweiten geht weiter

Am vergangenen Samstagmittag um 13 Uhr waren die zweite Herren zu Gast in der Hans-Denzinger-Straße beim TSV Milbertshofen II. Der vierte Aufsteiger im sechsten Spiel also und bisher konnte die SG die Laimer, Postler und B-oner allesamt besiegen. Gute Vorzeichen also für das Team von Headcoach Michael Habermann, welcher allerdings auf Top-Torschütze Fritz Günther und Kapitän Stefan Buresch verzichten musste. Dafür kehrte Matze Krause aus dem Urlaub zurück und die jungen Wilden Jannis und Jonas halfen aus. Es war also angerichtet.


Die SG fand gut in das Spiel, vor allem Matze sorgte über die Mitte mit seinen vier Toren für die 10:7-Führung nach 15 Minuten. Nur hinten in der Abwehr wollte die Absprache nicht so recht klappen. Immer wieder fanden die Milbertshofener ihren Kreis oder konnten im 1gegen1 zu leichte Tore erzielen. Eine ausgeglichene erste Halbzeit endete mit einem 13:12.


In der Halbzeit appellierte das Trainerduo Habermann/Nestlinger an das zuletzt trainierte. Dieses knappe Spiel konnte man nur in der Abwehr gewinnen, dort sollte endlich mehr Absprache und Zusammenarbeit stattfinden. Im Angriff musste weiter mit viel Tempo in die Lücken gestoßen werden und aus dem Rückraum weiter geworfen werden. Ein Sieg war mehr als möglich und in der zweiten Hälfte sollte der Anspruch der Zweiten klargestellt werden. 


Die zweiten 30 Minuten starteten, wie die ersten endeten: ausgeglichen und die Abwehr der SG stand noch nicht sicher. In Minute 43 konnten die Hausherren mit 16:18 in Führung gehen, anscheinend der späte Weckruf für die Mannen um Interimskapitän Lucas Walter. Ein effektiver Angriff nach dem anderen, eine stärkere Abwehr und ein unglaublich gut aufgelegter Daniel Bautista im Tor sorgten für die Wende. Als dann Richard Pangerl 2 Minuten vor Schluss noch einen 7-Meter hielt und somit den Vorsprung von 25:22 festhielt, war die Partie entschieden. Beide Mannschaften warfen noch jeweils ein Tor und so endete die umkämpfte Partie mit 26:23 für die Zweite.


Auch ohne Kapitän und linkshändige Erfahrung kann die SG also siegen. Zwar hat sich niemand mit vielen Toren ausgezeichnet, aber bis auf einen konnte sich jeder in die Schützenliste eintragen. Ein Indiz für eine starke Mannschaftsleistung, gegen ein erfahrenes Milbertshofener Team, was der Zweiten nun einen Platz im oberen Tabellendrittel einbringt.


Nächstes Wochenende erwartet die zweite Herrenmannschaft den TSV Ost II in heimischer Halle. Gegen den letztjährigen Dritten der Bezirksliga können die Mannen von Michael Habermann bisher einen Sieg und eine Niederlage vorweisen, es wartet also eine spannende Partie auf alle Zuschauer und Beteiligten.


Für die SG am Ball: Richard Pangerl und Daniel Bautista (beide im Tor), Alexander Kolb (3 Tore), Matthias Krause (4 Tore), Johannes Wätje (2 Tore), Jonas Kohmann, Lucas Walter (2 Tore), Arne Kaps (3 Tore), Christian Frisch (3 Tore), Jannis Oberbeil (2 Tore), Stefan Hilbck (3 Tore/davon 2 per 7m), Fabian Uhlmann (1 Tor) und Peter Denk (3 Tore)

Die letzten Ergebnisse

TSV EBE Forst UnitedHerren 131:24
TSV München-OstDamen 121:18
TSV München-Ost 2Herren 238:26
Damen 2TSV Milbertshofen20:15
TSV Forstenriedmännliche B Jugend27:26
Damen 3TSV Milbertshofen 213:23
weibliche C JugendHSG Isar-Loisach20:41
männliche D JugendMTV 79 München 29:23
SV Pullachmännliche C Jugend37:26
SV München Laim 3Herren 321:22

Die nächsten Spiele

24.03.2019
09:45PSV Münchenmännliche D Jugend
12:30TSV Murnauweibliche C Jugend
14:30HC Gautingmännliche C Jugend
15:45TSV München-Ost 2Damen 2
17:30TSV München-Ost 3 (a.K.)Damen 3
18:00TSV Allach 09 2männliche B Jugend
30.03.2019
16:00Herren 3ESV Neuaubing
18:00Herren 1TSV München-Ost
31.03.2019
14:00Herren 2TSV Trudering
16:00Damen 1TSV Allach 09
Informationen zum Hallendienst

Mitspieler gesucht

Mitspieler gesucht

Kinderhandball neu im Programm

Ganz neu im Programm haben wir jetzt auch Handball für Kinder Jahrgang 2008 und jünger in der Blumenauer Schule.
Ab 10.Oktober immer mittwochs von 15:30-17:00 Uhr in der Grundschule Blumenauer Straße. Markus freut sich schon auf das Training mit euch.

Sport nach 1 für Grundschulkinder

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen Am Hedernfeld, der Blumenauer Schule und der Implerschule bieten wir im Schuljahr 2018/19 wieder kostenfrei „Spielen mit Hand und Ball“.

In der Sporthalle der Grundschule in der Implerstr.
Dienstags von 15:30 -16:30 Uhr für Schüler der 2. Klasse

In der Sporthalle der Grundschule Am Hedernfeld
Dienstag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 1.Klasse
Donnertag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 2.&3.Klassen

In der Sporthalle der Grundschule an der Blumenauer Str.
Mittwoch von 13:15 – 14:00 Uhr für Schüler der 2. Klasse

Veranstaltungen

Köln 52019 - Vereinsausflug 2019
30.05.2019 bis 02.06.2019

SG auf Facebook

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor