IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Daumendrücken hat leider nicht genützt

30.01.2019 - Kinderhandball

Handball SG Süd/Blumenau News - Daumendrücken hat leider nicht genützt

Alle Kinder, die am Sonntag beim Spielfest der SG Süd/Blumenau waren, haben sich über die Blumengirlanden in den Deutschlandfarben, die uns von der AOK geschenkt wurden riesig gefreut.


Bis 13:00 Uhr spielten unsere Minis mit den Minis von  SV Laim,  HSG Mü West und der HSG B-one auf dem Spielfeld 1 und 5 Mannschaften aus 3 Grundschulen (Implerstr., Blumenauerstr., und Hedernfeld) auf dem Spielfeld 2. Insgesamt tummelten sich fast 80 Kinder im Alter von 5-8 Jahren in unserer Sporthalle an der Gaißacherstr. Für die meisten Kinder aus den Schulmannschaften war es das erste Mal, dass sie an einem Handballturnier teilgenommen haben. Während die Vereins-Minis den Spielfestablauf schon kennen und schon wie die Profis am liebsten jedes Spiel gewinnen würden standen die Handballneulinge beim ersten Spiele noch etwas verloren auf dem Spielfeld. Aber Kinder sind neugierig, lernen schnell und sind mutig und wie unser Nationaltrainer in einer Spielpause sagte: „Nur mutige Spieler gewinnen“ war es dann auch und sie freuten sie bald über ihre ersten gewonnen Spiele. „Handball macht Spaß“ - das sieht man an den Gesichtern der Kindern auf unserem gemeinsamen Schlussfoto.


Pünktlich um 13:00 Uhr war das Spielfest zu Ende und alle wollten so schnell wie möglich nach Hause, um die Nationalmannschaft beim Spiel um Platz 3 vor dem Fernseher anzufeuern. Aber alles Anfeuern und Daumendrücken hat leider nichts genützt. Das es beim Handball auch immer einen Verlierer geben muss haben sie vorher selbst erlebt. Ist ja alles nicht so schlimm, denn es gibt ja wieder ein Spielfest für die kleinen und wieder eine WM für die großen Handballer. Und beim nächsten Mal gewinnen wir alle Spiele!


Herzlichen Dank an die 1 Frauenmannschaft, allen voran Prinzi und Katha, die mit viel Geduld und Einfühlvermögen die Spiele gepfiffen haben.

Die letzten Ergebnisse

TuS Fürstenfeldbruck 2männliche C Jugend30:16
SB Chiem. TraunsteinHerren 126:29
TuS TraunreutDamen 125:15
PSV München 2Damen 225:21
PSV Münchenmännliche D Jugend12:23
HSG München WestDamen 316:16
Herren 2HSG München West19:18

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Auflagen können wir dieses Schuljahr leider kein Sportarbeitsgemeinschaften(SAG) mit der Grundschule Am Hedernfeld, der Grundschule an der Blumenauerstr. der Grundschule an der Implerstr. und der Grundschule an der Haderunstr. anbieten. Sobald sich diesbezüglich aber wieder Lockerungen ergeben werden wir den Kontakt mit den Schulen sofort wieder aufnehmen.

„Spielen mit Hand und Ball“ das der BHV zusammen den Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet unser Vereine nun schon mit den Grundschulen zusammen. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und „Spielen mit Hand und Ball“ ohne Mundschutz und Sicherheitsabstand auch während der Schulzeit wieder erlaubt ist.

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor