IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Männliche C Jugend startet in der ÜBOL

16.05.2018 - männliche C Jugend

Handball SG Süd/Blumenau News - Männliche C Jugend startet in der ÜBOL

Nachdem man in der zweiten Runde der Landesliga-Quali unglücklich rausflog, startete am vergangenen Samstag die dritte und letzte Runde der ÜBOL-Quali. Ziel der SG-Youngster war der erste Platz und man wollte alle Spiele gewinnen. Wie schon in der ersten Runde war man zu Gast beim SV Pullach. Wieder mit dabei war Rückraumdirigent Jonas Bodmer, der in der letzten Woche noch eine große Lücke in der Mannschaft hinterließ.


So startete man um 10:30 Uhr das erste Spiel gegen den Gastgeber Pullach und man wollte von Anfang an konzentriert und effektiv sein. Coach Peter Denk wollte in allen drei Spielen höchsten Einsatz, damit das Ziel ÜBOL nie gefährdet wird.


Mit zehn Spielern ging man das erste Spiel an. Schnell konnte man durch effektive Angriffe und harte Abwehr einen Vorsprung erspielen und gab diesen auch nicht mehr her. Im Vergleich zu den früheren Turnieren, war die Mannschaft eingespielter und arbeitete vor allem in der Abwehr sehr gut zusammen. Emil Humberg, der auf hinten Mitte den Ton angab, hatte den Kreis gut unter Kontrolle und half immer da, wo es mal brannte. Mael Schuschnig im Tor zeigte, trotz seiner erst jungen Torhüterkarriere, eine überragende Leistung und bügelte die seltenen Fehler seiner Vorderleute aus. So stand am Ende ein verdientes 11:15 für die SG zu Buche und man konnte sich für die nächsten beiden Spiele sogar noch schonen.


Nach einem Spiel Pause musste man gegen den PSV München ran. Die Postler hatten sogar noch weniger Spieler als die SG und Coach Denk wollte viel Tempo spielen. Schnell erspielten sich die jungen Handballer einen passablen Vorsprung und zog sogar noch weiter an. In der Defensive ärgerte man sich über jedes Gegentor, doch man konnte die selbstgesetzte Vorgabe von maximal zehn Gegentoren einhalten. Ein überzeugendes 23:9 brachte den zweiten Sieg.


Im letzten Spiel ging es gegen den TSV Forstenried, der mit zwei Torhütern und fünf Feldspielern antrat. Erst zur zweiten Halbzeit spielte der Ersatztorwart mit Leibchen im Feld. Auch das letzte Spiel sollte gewonnen werden, wieder waren zehn Gegentore das Maximum. Durch viel Tempo, aber auch gut gespielte Angriffe, stand am Ende ein 24:10 auf der Anzeige und somit der Turnierabschluss auf dem ersten Platz.


Das Resümee der Qualiturniere ist eigentlich eindeutig. Das Potenzial und die Qualität für die Landesliga wären auf jeden Fall vorhanden, doch dem steht die fehlende Breite des Kaders im Weg. Die drei Alten Jonas Bodmer, Simon Lämmermann und Freddy Penn sind im Rückraum nur schwer zu ersetzen und wenn einer der drei fehlt, fehlt eben auch Torgefahr. Aber das ist nun mal jetzt das Ziel im Training und sollte auch für die Jüngeren der Anspruch sein, die Alten „ersetzen“ zu können. Alles in allem ist man aber in der ÜBOL sehr gut aufgehoben und das Ziel für die Saison ist ein Platz im oberen Drittel, wenn nicht sogar die Meisterschaft…

Die letzten Ergebnisse

TSV Gilchingmännliche C Jugend35:19
MTV 79 Münchenmännliche B Jugend20:35
TSV Ismaningmännliche D Jugend27:8
SV München LaimHerren 128:27
SV München Laim 2Damen 124:26
SV München Laim 2Herren 224:25
SV München Laim 3Damen 326:11
HT München VIHerren 323:17
TSV Ismaning 3Damen 222:26
weibliche C JugendTSV Murnau20:26

Die nächsten Spiele

20.10.2018
14:00Herren 2PSV München
16:00Damen 1TSV Ismaning 2
18:00Herren 1TSV Vaterstetten
20:00Damen 2PSV München 2
21.10.2018
11:30männliche D JugendSV München Laim
12:30TSV Murnaumännliche B Jugend
13:00weibliche C JugendHT München 2
14:30männliche C JugendTSV Herrsching
16:00Damen 3SV Bruckmühl 2
18:00Herren 3SV München Laim 3
Informationen zum Hallendienst

Kinderhandball neu im Programm

Ganz neu im Programm haben wir jetzt auch Handball für Kinder Jahrgang 2008 und jünger in der Blumenauer Schule.
Ab 10.Oktober immer mittwochs von 15:30-17:00 Uhr in der Grundschule Blumenauer Straße. Markus freut sich schon auf das Training mit euch.

Sport nach 1 für Grundschulkinder

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen Am Hedernfeld, der Blumenauer Schule und der Implerschule bieten wir im Schuljahr 2018/19 wieder kostenfrei „Spielen mit Hand und Ball“.

In der Sporthalle der Grundschule in der Implerstr.
Dienstags von 15:30 -16:30 Uhr für Schüler der 2. Klasse

In der Sporthalle der Grundschule Am Hedernfeld
Dienstag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 1.Klasse
Donnertag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 2.&3.Klassen

In der Sporthalle der Grundschule an der Blumenauer Str.
Mittwoch von 13:15 – 14:00 Uhr für Schüler der 2. Klasse

Unterlagen zu nuScore

Unterlagen zu nuScoreDie Präsentation der nuScore Schulung sowie eine Checkliste und die Richtlinien für Zeitnehmer und Sekräter sind im Downloadbereich verfügbar

Wir brauchen dich !

Wir brauchen dich !Lust auf Handball?
Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir suchen Spielerinnen und Spieler für unsere Kinder, Jugend und Seniorenteams in jedem Leistungsbereich.

Komm einfach im Training vorbei oder melde dich über unser Kontaktformular

Veranstaltungen

SG auf Facebook

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor