IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Erstes Qualiturnier mit Bravour gemeistert

27.05.2019 - männliche D Jugend 1

Handball SG Süd/Blumenau News - Erstes Qualiturnier mit Bravour gemeistert

Mit einem Trainingsspiel am Mittwoch gegen den SV Laim beendeten die D-Jungs die Vorbereitung auf das 1. Qualifikationsturnier für die Saison 19/20. Am Samstag war es dann endlich soweit. Wir hatten Glück und durften das 1. Turnier in unserer Heimhalle an der Gaißacherstr. spielen. Von 22 Spielern waren 18 da und so mussten immer 2 Spieler pro Spiel aussetzen. Aber bei den vier Spielen konnten die beiden Trainer Josip und Julian da gut durch wechseln.


Das erste Spiel war gegen den TSV Solln. Josip zählt erstmal auf die 4 erfahrenen Spieler (Tim, Bob, Nils und Felix) und ergänzte immer mit 2 jungen Spielern. Julian und Leo wechselten sich im Tor ab. Bei einem Halbzeitstand von 7:4 wechselten die beiden Trainer immer so geschickt die jungen Spieler ein, dass der Sieg nie gefährdet war. Und so konnten sich alle über ihren ersten Sieg (13:11) in der neuen Mannschaft freuen. Neben Bob(5), Tim(3) und Nils(1) konnte sich auch drei jungen Spieler, Patrick(1), Josua(1), Marco(1) und Moritz(1) als Torschützenliste eintragen.


Beim 2. Spiel gegen ESV Neuaubing  waren sie dann schon viel Selbstbewusster. Neuaubing kam nur mit 7 Spielern, die auch etwa gleich groß wie wir waren. Wieder die sicheren Tore von Bob (4), Nils(2) und Felix(1) waren die Grundlage und ergänzt durch die Tore von Jonas K(2) und Jonas S(1) gewann wird diesmal das Spiel aber auch durch eine gute Abwehrarbeit und durch unsere beiden Torhüter Leo und Julian, die sich am Samstag in  Bestform zeigten mit 10:2. Die Zuschauer waren begeistert.


Das dritte Spiel gegen den SV Anzing war nicht zu gewinnen. Der Mannschaft, die viele Spieler aus dem älteren D-Jugend Jahrgang hatten merkte man die Spielerfahrung an.  Bis zur Halbzeit konnten wie noch mithalten (6:7) aber dann waren die Anzinger einfach mannschaftlich schon besser eingespielt und so mussten wir uns mit 10:16 geschlagen geben.  Bob(6), Tim(3), Nils(1)


Das vierte Spiel gegen TSV Vaterstetten, der mit einer ganz jungen und schnellen Truppe angereist war, war dann die Überraschung für alle. Es ging immer um ein Tor hin und her und Mitte der 2. Halbzeit konnten wir uns plötzlich mit 5 Toren absetzen, durch die wir dann bis zum Schlusspfiff genügen Puffer hatten um das Spiel mit 13:11 zu gewinnen. Tim(5), Bob (4), Nils(1), Felix(1), Josua(2)


Somit schlossen wir das Turnier als Tabellenzweiter mit 6:2 Punkten ab. Ein schöner Erfolgt für unsere neue Truppe.


Erwähnenswert ist auch, dass das Turnier gleichzeitig Prüfungsturnier für 6 Schiedsrichterneulinge war die alle ihre Prüfung ebenfalls mit Bravour bestanden haben. Danke für euer gute Leistung.


Ein besonderer Dank gilt den Eltern der Spieler die ganz viele tolle Kuchen mitgebracht haben und mit Unterstützung aus den Seniorenmannschaften beim Kaffeeverkauf und beim Kampfgericht tatkräftig mitgeholfen haben. Nach dem Turnier nützten wir noch die Halle bis 16:30 für ein Spiel der mE-Jugend den SV München Laim und Marco, Josua, Julian und Jonas K konnten so noch ein letztes Mal in der E-Jugend mitspielen.


Das nächste Qualiturnier ist am Wochenende 29./30. Juni. Mal schauen welche Gegner uns da erwarten.

Die letzten Ergebnisse

SG SHV/UHC SalzburgHerren 122:22
FC Bayern MünchenDamen 224:18
Damen 3SV Bruckmühl 215:22
SHC SalzburgDamen 125:31
FC Bayern München 2Herren 226:26
TS Jahn Münchenmännliche A Jugend29:30
SG Schwabing/1880 2männliche C Jugend39:32
weibliche B JugendHSG Würm-Mitte 228:22
männliche D Jugend 2TSV Ismaning 218:17

Die nächsten Spiele

16.11.2019
15:00TSV Milbertshofen 2Damen 3
17.11.2019
11:00männliche D Jugend 2TS Jahn München
11:30TV Bad Tölzweibliche B Jugend
12:30männliche C JugendTS Jahn München
14:00männliche A JugendSV Bruckmühl
16:00Damen 1TS Jahn München
18:00Herren 1TSV EBE Forst United
20:00Herren 2MTSV Schwabing
24.11.2019
15:30Damen 2TSV Milbertshofen
Informationen zum Hallendienst

Sport nach 1 für Grundschulkinder

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen Am Hedernfeld, der Blumenauer Schule und der Implerschule bieten wir im Schuljahr 2018/19 wieder kostenfrei „Spielen mit Hand und Ball“.

In der Sporthalle der Grundschule in der Implerstr.
Dienstags von 15:30 -16:30 Uhr für Schüler der 2. Klasse

In der Sporthalle der Grundschule Am Hedernfeld
Dienstag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 1.Klasse
Donnertag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 2.&3.Klassen

In der Sporthalle der Grundschule an der Blumenauer Str.
Mittwoch von 13:15 – 14:00 Uhr für Schüler der 2. Klasse

Veranstaltungen

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor