IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

weibliche D Jugend überrascht mit guter Leistung in erster Quali Runde

27.06.2016 - weibliche C Jugend

Handball SG Süd/Blumenau News - weibliche D Jugend überrascht mit guter Leistung in erster Quali Runde

Wer hätte das gedacht. Meli und ihre 8 Mädchen haben in der 1. Runde der D-Jugend Quali nur ein Spiel in ihrer Gruppe verloren und das gegen den starken Nachbarverein aus TSV Forstenried.


Nach dem zweiten Spiel gegen TSV Trudering konnten sie sich über ihren ersten Sieg freuen und auch beim Unentschieden gegen SG Neubiberg/ Ottobrunn zeigten sie nochmal was in ihnen steckt.


Wir hoffen das Turnier hat allen Spaß gemacht und das Selbstbewusstsein der jungen Mädchen gestärkt. Wir freuen uns, dass von uns endlich auch wieder ein Mädchenmannschaft am Spielbetrieb in Oberbayern teilnimmt und wünschen euch am Samstag, den 25.6. in der 2. Runde viel Erfolg.


Herzlichen Dank an Florian Griesbeck, der mit eindrucksvollen Bilder bestätigt, wieviel Potential in unserem weiblichen Nachwuchs steckt.


Zu den Bildern

Die letzten Ergebnisse

TuS Fürstenfeldbruck 2männliche C Jugend30:16
SB Chiem. TraunsteinHerren 126:29
TuS TraunreutDamen 125:15
PSV München 2Damen 225:21
PSV Münchenmännliche D Jugend12:23
HSG München WestDamen 316:16
Herren 2HSG München West19:18

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Auflagen können wir dieses Schuljahr leider kein Sportarbeitsgemeinschaften(SAG) mit der Grundschule Am Hedernfeld, der Grundschule an der Blumenauerstr. der Grundschule an der Implerstr. und der Grundschule an der Haderunstr. anbieten. Sobald sich diesbezüglich aber wieder Lockerungen ergeben werden wir den Kontakt mit den Schulen sofort wieder aufnehmen.

„Spielen mit Hand und Ball“ das der BHV zusammen den Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet unser Vereine nun schon mit den Grundschulen zusammen. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und „Spielen mit Hand und Ball“ ohne Mundschutz und Sicherheitsabstand auch während der Schulzeit wieder erlaubt ist.

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor