IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Saisonstart gegen den Pokalfinalisten TSV Milbertshofen

25.09.2014 - Damen 1

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - Saisonstart gegen den Pokalfinalisten TSV Milbertshofen

Bereits einen Monat nach dem Pokalsieg starteten die Damen am 12. Juni 2014 wieder in die Vorbereitung auf die neue Saison.


Am Anfang stand die Bestandsaufnahme in Form von Leistungstests.

In dieser Hinsicht war die kurze Pause auch von Vorteil, fielen die Tests doch überwiegend positiv aus.


In der ersten Phase der Vorbereitung, die mit einem Trainingslager am 10. August endete, wurde an Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer gefeilt.

Nach einer zweiwöchigen Trainingspause standen in den folgenden Trainingseinheiten Technik und Taktik im Vordergrund.

Im Fokus stand natürlich das Einbinden unserer neuen Spielerinnen in unser Spielsystem, die individuelle Technik, Abwehr- und Angriffstaktiken sowie die Verbesserung der Spielfähigkeit.


Ärgerlich war, dass in den ersten beiden Septemberwochen wegen Sanierungs- und Reinigungsarbeiten drei Trainingseinheiten ausfallen mussten und wir nur einmal trainieren konnten.

Zudem musste auch noch ein frühzeitig geplantes, mehrtägiges Trainingslager in Bartholomä abgesagt werden, da an dem Wochenende viele Spielerinnen beruflich oder privat verhindert, verletzt oder im Urlaub waren.


Zu allem Überfluss wurde dann auch noch sehr kurzfristig die 1. Runde im BHV-Pokal auf dieses Wochenende terminiert.

Mit acht Spielerinnen (davon drei Torleuten) machten wir uns auf den Weg nach Dachau und waren im ersten Spiel gegen den ehemaligen Landesligisten MTV Pfaffenhofen lange Zeit ebenbürtig (13:15).

Erst in der 2. Halbzeit konnten sich die Hallertauer deutlicher absetzen und gewannen mit 27:19. Nachdem sich für das zweite Spiel gegen den Bayernligisten ASV Dachau auch noch unsere Amelie aus der 2. Mannschaft verabschieden musste, hatten wir nun keine Möglichkeit mehr zu wechseln.

Obwohl wir über ein 1:1 nach 10 Minuten sensationell nur mit 1:3 im Rückstand lagen, machte sich im Laufe der Zeit einerseits das Können und die Cleverness des Bayernligisten und andererseits der Kräfteverschleiß sowie das Fehlen von 11 Feldspielerinnen aus dem Kader bemerkbar.

Das Spiel ging mit 8:41 verloren, was natürlich das Ausscheiden aus dem MOLTEN-CUP bedeutete.


Etwas besser erging es uns bei den Testspielen, die wir ausschließlich gegen Landesligisten absolvierten.

Allerdings hatten unsere Spielerinnen sichtliche Probleme mit den in dieser Liga eingeharzten Bällen umzugehen…


31.07.2014 gegen den TSV Herrsching - 28 : 21 (13:14)


07.08.2014 gegen die SG Neuaubing/Dachau 65 - 26 : 26 (11:8, 16:22)


09.08.2014 gegen den TSV Vaterstetten - 17 : 24 (13:8)


29.08.2014 gegen den SV München Laim - 32 : 38 (9:12, 18:25)


03.09.2014 gegen den TSV Herrsching - 26 : 31 (6:8, 19:21)


Gegenüber der letzten Saison hat sich der Kader leicht verändert:

Unsere Micha Nowak wurde am 28. Juni bei einem Spielchen „Erfahrene und Ehemalige“ gegen „Jung und hungrig“ verabschiedet.

Wir wünschen Dir gutes Eingewöhnen in Deinem neuen Eigenheim und zeig‘ den Allgäuern mal wie Handball geht.


Auch „die schönste Stadt der Welt“ konnte nicht verhindern, dass unser Schweizer Import Michelle Habegger nach nur einem Jahr in ihre Heimat zurück ging.

Solltest Du Sehnsucht nach der Wiesn, dem Tollwood-Winterfestival oder der Ottobeurer Sportwelt haben – Du bist bei uns immer herzlich Willkommen!


Eine kurze Auszeit hat sich auch unsere Bine Trampler genommen.

Auch wenn es sportlich nur sehr schwer zu verschmerzen sein wird, ist der Anlass doch ein sehr schöner.

Bine und Chrissi sind am 23. September Eltern eines gesunden Jungen geworden.

Wir wünschen euch Dreien alles Gute und beim nächsten Mal, denkt bitte auch an Nachwuchs für unsere Mannschaft…


Neuzugänge haben wir natürlich auch bekommen:


Bereits im Final Four tatkräftig dabei und mit ihren Toren mitverantwortlich für den Pokalsieg war unser Berliner Mädel Jacqueline Meliß.


Kein neues Gesicht aber erstmals im Kader der 1. Mannschaft ist unser Küken Melina Knezevic, die bisher in unserer Zweiten auf Torejagd ging.


Aus dem Schwabenland zu uns gestoßen, begrüßen wir Aida Gebrehiwet.


Noch kurz vor Transferschluss hat mit Bille Schneider eine Spielerin vom SC Freising ihren Weg zu uns gefunden.


Euch Alle heißen wir bei der FTM Süd/Blumenau und im Kreise der 1. Damenmannschaft herzlich Willkommen.


Das Team macht einen hervorragenden Eindruck und wir freuen uns alle, dass es jetzt endlich richtig los geht.


„Auf geht’s, pack ma’s!“

Die letzten Ergebnisse

Herren 1SV München Laim30:22
Damen 1SV München Laim 223:24
Damen 3HSG B-one 223:26
Damen 2HSG B-one19:30
HSG Schwab/kirchenmännliche C Jugend19:29
SV München Laim 2männliche B Jugend10:34
HT München 4Herren 238:21
TSV Trudering 2männliche D Jugend17:18

Die nächsten Spiele

15.01.2022
15:30Kirchheimer SCDamen 2
16.01.2022
16:00SV BruckmühlHerren 2
18:15SV BruckmühlDamen 3
22.01.2022
15:00TS Jahn MünchenDamen 1
23.01.2022
13:00männliche C JugendEichenauer SV
15:00männliche B JugendTSV Milbertshofen
30.01.2022
19:00MTSV SchwabingHerren 1
Informationen zum Hallendienst

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Endlich können wir wenigsten in einer Schule wieder „Sport nach 1“ anbieten.

Spielen mit „Hand und Ball“, das der BHV mit dem Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet die SG Süd/Blumenau nun schon mit verschieden Grundschulen zusammen. Nach den Corona bedingten Einschränkungen in Schuljahr 20/21 konnten wir jetzt im Schuljahr 21/22 wenigstens wieder eine SAG aufleben lassen.

Seid Anfang Oktober dürfen die 2.Klässler der Grundschule am Hedernfeld jetzt wieder kostenlos jeden dienstags von 16:00 – 17:00 Uhr unter dem Motto „Spielen mit Hand und Ball“ teilnehmen.
Barbara und Steffi waren begeistert wieviel Kinder schon beim ersten Training wieder dabei waren.
Anmeldungen für diese Stunde sind nur über die Klassenlehrerinnen möglich.

Im Rahmen des BHV-Grundschulaktionstag vom 08.11. bis 19.11.2021 werden wir zudem noch an einigen Schulen wieder Handball-Schnupperstunden im Sportunterricht anbieten.

Veranstaltungen

Weihnachtsfeier 2021 - Casino Christmas
18.12.2021 / 18:30
Vereinsausflug 2022
26.05.2022 bis 29.05.2022

Sponsoren

We Play HandballErimaBodystreetLotto Peter Ehrl
Der Freistaat.deWirtshaus ValleyPhysiotherapie am Sendlinger Tor