IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Knappe Niederlage gegen Ismaning

27.10.2014 - Damen 2

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - Knappe Niederlage gegen Ismaning

Neues Spiel, neues Glück – mit dieser Devise starteten wir hochmotiviert in unser viertes Saisonspiel.Diesmal ging es gegen TSV Ismaning 3, den aktuell Tabellenzweiten.


Wir kamen zu Beginn nicht recht ins Spiel und gerieten schnell mit 0:3 in Rückstand. Doch dann sortierten wir uns in der Abwehr, erspielten uns einige Torchancen und nahmen die Verfolgungsjagd auf. Wir kamen den Ismaningern immer näher und gingen sogar mit 10:9 Führung in die Pause.


Das Tempo in der zweiten Halbzeit war weiter hoch. Durch eine kurze Phase der Unkonzentriertheit konnten die Gegner unseren kleinen Vorsprung leider schnell aufholen und zogen mit ein paar Toren davon. Wir kämpften uns zwar wieder tapfer heran, doch gegen Ende lief uns dann doch die Zeit davon. Da konnte auch eine Umstellung auf 3-3-Abwehr nichts mehr ausrichten, letztendlich verloren wir knapp mit 18:20.


Insgesamt war es trotz alledem ein gutes und faires Spiel, auch wenn der Sieg (noch) auf sich warten lässt.

Die nächsten Spiele

28.09.2021
17:30männliche D JugendSV München LaimFreundschaftsspiel
02.10.2021
10:00männliche C JugendTSV Alling
12:00männliche B JugendMTV 79 München
16:00Herren 2TSV Haar
18:00Herren 1MTSV Schwabing
03.10.2021
14:00Damen 3MTSV Schwabing 3
16:00Damen 2Kirchheimer SC
18:00Damen 1TSV Haar
Informationen zum Hallendienst

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Auflagen können wir dieses Schuljahr leider kein Sportarbeitsgemeinschaften(SAG) mit der Grundschule Am Hedernfeld, der Grundschule an der Blumenauerstr. der Grundschule an der Implerstr. und der Grundschule an der Haderunstr. anbieten. Sobald sich diesbezüglich aber wieder Lockerungen ergeben werden wir den Kontakt mit den Schulen sofort wieder aufnehmen.

„Spielen mit Hand und Ball“ das der BHV zusammen den Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet unser Vereine nun schon mit den Grundschulen zusammen. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und „Spielen mit Hand und Ball“ ohne Mundschutz und Sicherheitsabstand auch während der Schulzeit wieder erlaubt ist.

Sponsoren

We Play HandballErimaBodystreetLotto Peter Ehrl
Der Freistaat.deWirtshaus ValleyPhysiotherapie am Sendlinger Tor