IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Damen 2 gewinnen gegen Kirchheim

12.01.2016 - Damen 2

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - Damen 2 gewinnen gegen Kirchheim

Am ersten Wochenende nach den Feiertagen empfingen wir den Kirchheimer SC.

Um weiter Anschluss zu den oberen Tabellenplätzen halten zu können, mussten unbedingt 2 Punkte geholt werden und dementsprechend motiviert gingen wir in die Partie.


In der ersten Hälfte der ersten Halbzeit lieferten wir uns ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen mit unseren anfangs starken Gegnern und es ging stets hin und her. Doch dank beherztem Einsatz und unserer hohen Konzentration konnten wir uns mit einigen guten Spielzügen und einer stabilen 3:2:1-Abwehr immer deutlicher absetzen. So gingen wir verdient mit einer 14:11 Führung in die Pause.


Nach dem Wiederanpfiff konnten wir an unsere Leistung der ersten Halbzeit nicht nur anknüpfen, sondern sogar noch zulegen. Ohne nennenswerten Durchhänger warfen wir Tor um Tor. Auch die Abwehr stand noch besser, sodass die Kirchheimerinnen immer mehr verzweifelten. Siebenmeter wurden konsequent verwandelt und mit sechs Toren in Folge zogen wir immer weiter davon.


Mit einem 34:18 konnten wir erfolgreich ins neue Jahr starten und hoffen auf genauso viele Tore für das erste Rückrundenspiel am kommenden Samstag gegen Laim.


Vielen Dank auch nochmals für die super Unterstützung in der Halle.

Die nächsten Spiele

28.09.2021
17:30männliche D JugendSV München LaimFreundschaftsspiel
02.10.2021
10:00männliche C JugendTSV Alling
12:00männliche B JugendMTV 79 München
16:00Herren 2TSV Haar
18:00Herren 1MTSV Schwabing
03.10.2021
14:00Damen 3MTSV Schwabing 3
16:00Damen 2Kirchheimer SC
18:00Damen 1TSV Haar
Informationen zum Hallendienst

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Auflagen können wir dieses Schuljahr leider kein Sportarbeitsgemeinschaften(SAG) mit der Grundschule Am Hedernfeld, der Grundschule an der Blumenauerstr. der Grundschule an der Implerstr. und der Grundschule an der Haderunstr. anbieten. Sobald sich diesbezüglich aber wieder Lockerungen ergeben werden wir den Kontakt mit den Schulen sofort wieder aufnehmen.

„Spielen mit Hand und Ball“ das der BHV zusammen den Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet unser Vereine nun schon mit den Grundschulen zusammen. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und „Spielen mit Hand und Ball“ ohne Mundschutz und Sicherheitsabstand auch während der Schulzeit wieder erlaubt ist.

Sponsoren

We Play HandballErimaBodystreetLotto Peter Ehrl
Der Freistaat.deWirtshaus ValleyPhysiotherapie am Sendlinger Tor