IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

SG‘ler zu Gast beim MTSV Schwabing

30.01.2015 - Herren 1

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - SG‘ler zu Gast beim MTSV Schwabing

Nach der durchwachsenen Leistung am vergangenen Wochenende gegen den SV-DJK Taufkirchen und einer verdienten Niederlage nach zuvor 10 Siegen am Stück, brennt die Mannschaft des Trainergespanns Wuttke/Trampler auf Wiedergutmachung für sich selbst und ihren treuen Fans.


Die klare Devise lautet zu Punkten, wenn man am kommenden Samstag, den 31.01.2015 um 19.00 Uhr in der Halle des MTSV Schwabing gastiert.


Der MTSV Schwabing kristallisierte sich bereits in der Vorrunde als ein starker, schneller und unangenehmer Gegner heraus. Das Hinspiel konnten die SG’ler noch knapp zu Ihren Gunsten entscheiden (30:26). Doch schon hier hielten die Schwabinger das Spiel lange offen und man konnte sich erst in den letzten Minuten entscheidend absetzen. Auch erwartet die SG Truppe ein hochmotivierter Gastgeber, der in den letzten beiden Spielen jeweils gewinnen konnte. Den Grundstein dafür legt die Sören Heise Truppe in einer koordinierten und aggressiven 6:0 Deckung, aus dieser heraus immer wieder schnelle Angriffe gestartet werden. Genau dieses temporeiche Gegenstoßspiel sowie die gefährliche zweite Welle der Schwabinger gilt es am Samstag zu unterbinden. Hier wird vor allem erneut die Deckung der SG’ler gefragt sein. Man muss sich zwingend wieder auf die Tugenden der Hinrunde besinnen, um aus einer eigenen akribisch arbeitenden Deckung zu Ballgewinnen zu kommen. Aufgrund der derzeitigen Tabellensituation scheinen zwar die Kräfte klar verteilt zu sein, aber die jüngsten Ergebnisse zeigen, dass sich zwei Teams auf Augenhöhe begegnen werden. Erneut muss alles in die Waagschale geworfen werden um die nächsten beiden Punkte einzufahren. Ein hohes Maß an Einstellung, kämpferischen und läuferischen Einsatz wird von Nöten sein um den MTSV Schwabing in eigener Halle zu schlagen.


Bis auf die langzeitverletzten Martin Mentzel, Sebastian Morcinek und Stefan Lattner, sollte der komplette Kader zur Verfügung stehen. Fragezeichen befinden sich lediglich noch hinter Bastian Radloff und F. Günther, da diese eventuell kurzfristig beruflich verhindert sein könnten. Dennoch werden die SG’ler wieder alles geben um die nächsten beiden Punkte auf Habenseite verbuchen zu können.


Wie immer bitten wir unsere Fans um lautstarke Unterstützung.

Die nächsten Spiele

28.09.2021
17:30männliche D JugendSV München LaimFreundschaftsspiel
02.10.2021
10:00männliche C JugendTSV Alling
12:00männliche B JugendMTV 79 München
16:00Herren 2TSV Haar
18:00Herren 1MTSV Schwabing
03.10.2021
14:00Damen 3MTSV Schwabing 3
16:00Damen 2Kirchheimer SC
18:00Damen 1TSV Haar
Informationen zum Hallendienst

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Auflagen können wir dieses Schuljahr leider kein Sportarbeitsgemeinschaften(SAG) mit der Grundschule Am Hedernfeld, der Grundschule an der Blumenauerstr. der Grundschule an der Implerstr. und der Grundschule an der Haderunstr. anbieten. Sobald sich diesbezüglich aber wieder Lockerungen ergeben werden wir den Kontakt mit den Schulen sofort wieder aufnehmen.

„Spielen mit Hand und Ball“ das der BHV zusammen den Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet unser Vereine nun schon mit den Grundschulen zusammen. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und „Spielen mit Hand und Ball“ ohne Mundschutz und Sicherheitsabstand auch während der Schulzeit wieder erlaubt ist.

Sponsoren

We Play HandballErimaBodystreetLotto Peter Ehrl
Der Freistaat.deWirtshaus ValleyPhysiotherapie am Sendlinger Tor