IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Blumenauer Herren mit überzeugender Leistung gegen Friedberg

12.01.2016 - Herren 1

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - Blumenauer Herren mit überzeugender Leistung gegen Friedberg

Am vergangenen Sonntag kam es in der heimischen Gaißacherhalle zum erneuten Duell zweier Mannschaften, deren ausgesprochenes Ziel ganz klar der Klassenerhalt ist. Auch wenn der TSV Friedberg nach wie vor im unteren Tabellendrittel festsitzt darf nicht unerwähnt bleiben, dass mit den Gästen der aktuelle Bayernligaabsteiger zu Gast war. Selbst wollte man den guten Jahresstart gegen Memmingen noch einmal bestätigen und sich somit vorerst einmal ein wenig Luft im Abstiegskampf verschaffen.


Dies war auch zu Beginn der Partie direkt zu merken. Die Wuttke/Hauft Truppe schaffte es über eine solide defensive Leistung gut in die Partie zu kommen. Die SG’ler agierten aktiv, setzen die Friedberger unter Druck und zwangen sie damit immer wieder zu Ballverlusten oder überhasteten Abschlüssen. Wenn dann doch mal ein Ball den Weg auf das Tor fand konnte man sich auf einen überragenden Chistoph Kautz verlassen. Im Angriff spielte man seine Angriffe nach klarem Konzept und lies sich in keiner Phase des Spiels aus dem Konzept bringen. Mit einer sehr gut aufgelegten Rückraumachse um Regisseur Stephan Mock, Johannes Erhardt und F. Günther schaffte man es sich bis zur 20 min. auf 10:5 abzusetzen. Dieser Abstand konnte noch weiter ausgebaut werden und so ging man mit einer 17:10 Führung in die Kabine.


Die Halbzeitansprache war klar und man wollte nicht, wie im Spiel zuvor, einen Gang zurück schalten. Dies präsentierten die Hausherren auch deutlich zu Beginn der zweiten Hälfte und setzten sich weiter von den Gästen ab. Beim Stand von 24:13 in der 40 min. war dann auch der Wille des TSV Friedberg gebrochen. Sowohl die Deckung als auch der Angriff knüpfte direkt an die Leistung der ersten Hälfte an und man spielte weiterhin konzentriert und sicher bis zum 100% Torabschluss. Den Schlusspunkt setzte Johannes Erhardt mit einem wunderschönen Kempator nach Zuspiel von Florian Selg, zum 34:20 Endstand.


Alles in allem ein mehr als verdienter Sieg für die SG‘ler und erneut ein ganz wichtiger im Kampf um das Ziel Klassenerhalt. Wieder einmal haben die Blumenauer Herren Ihre Leistung auf die Platte gebracht und konnten somit den zweiten Sieg in Folge im neuen Jahr 2016 einfahren.


Am kommenden Wochenende (Sonntag, 17.01. – 19:00 Uhr) heißt es dann endlich wieder „DERBY-TIME“ in der heimischen Gaißacherhalle, wenn die HSG Würm-Mitte zu Besuch kommt.


Erneut geht der Dank an unsere vielen und lautstarken Fans!!!


Für die SG am Ball.:

Tor: Manfred Maurer, Christoph Kautz

Feld: Thomas Schöps, Matthias Krause, Stefan Lattner, Johannes Erhardt, Bastian Carow, F. Günther, Stephan Mock, Marcus Mißbach, Zeno Korondi, Alexander Kolb, Bastian Radloff, Florian Selg

Die nächsten Spiele

28.09.2021
17:30männliche D JugendSV München LaimFreundschaftsspiel
02.10.2021
10:00männliche C JugendTSV Alling
12:00männliche B JugendMTV 79 München
16:00Herren 2TSV Haar
18:00Herren 1MTSV Schwabing
03.10.2021
14:00Damen 3MTSV Schwabing 3
16:00Damen 2Kirchheimer SC
18:00Damen 1TSV Haar
Informationen zum Hallendienst

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Auflagen können wir dieses Schuljahr leider kein Sportarbeitsgemeinschaften(SAG) mit der Grundschule Am Hedernfeld, der Grundschule an der Blumenauerstr. der Grundschule an der Implerstr. und der Grundschule an der Haderunstr. anbieten. Sobald sich diesbezüglich aber wieder Lockerungen ergeben werden wir den Kontakt mit den Schulen sofort wieder aufnehmen.

„Spielen mit Hand und Ball“ das der BHV zusammen den Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet unser Vereine nun schon mit den Grundschulen zusammen. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und „Spielen mit Hand und Ball“ ohne Mundschutz und Sicherheitsabstand auch während der Schulzeit wieder erlaubt ist.

Sponsoren

We Play HandballErimaBodystreetLotto Peter Ehrl
Der Freistaat.deWirtshaus ValleyPhysiotherapie am Sendlinger Tor