IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Derbytime – Blumenauer Herren empfangen die HSG Würm-Mitte

14.01.2016 - Herren 1

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - Derbytime – Blumenauer Herren empfangen die HSG Würm-Mitte

Nachdem die SG‘ler am vergangenen Wochenende erneut eine gute Leistung zeigen konnten und somit der zweite Sieg in Folge im Jahr 2016 eingefahren wurde, steht nun am Sonntag den 17.01.2016 um 19:00 Uhr in der heimischen Gaißacherhalle das DERBY gegen den Nachbarn aus dem Würmtal an. Bereits das Hinspiel (28:26 für die Würmer) war eine sehr unterhaltsame und enge Landesligapartie und von einer solchen kann man auch an diesem Wochenende ausgehen.


Nach einem guten Saisonstart zu Beginn der Spielzeit 2015/2016 mit 2 Siegen, verläuft die Saison der Würmtaler bis dato eher durchwachsen. Zwar konnte man gerade gegen die Teams aus dem Tabellenkeller punkten, die ein oder andere Überraschung für die das junge Team von Trainer Alexander Kuttig eigentlich bekannt ist, konnte jedoch noch nicht gelandet werden. Derzeit rangieren die „Würmer“ mit 12:14 Punkten auf dem 8 Tabellenplatz und befinden sich daher in unmittelbarer Schlagdistanz zu den SG’lern. Lediglich zwei Punkte trennen die beiden Teams, was das bevorstehende Derby noch einmal besonders anheizt. Die Gäste sind bekannt für ihr gnadenlos schnelles und läuferisch sehr starkes Angriffsspiel. Jede Aktion wird über einen schnellen Angriff eingeleitet und zu meist auch erfolgreich zum Abschluss gebracht. Die treibenden Kräfte im Spiel sind Regisseur Moritz Rädler, Philipp Pickel und die wurfgewaltigen Florian Brunner und Emil Wörgötter. Komplettiert wird das Würmtaler-Team durch die pfeilschnellen Außen um Christoph Flaucher, sowie das wohl beste Torhüter-Duo der Liga, Florian Polta und Gerrit Hombrink. Für die Blumenauer Herren bedeutet dies eine weitaus schwierigere Aufgabe als in den beiden Spielen zuvor. Es ist sowohl in der Abwehr als auch im Angriff eine absolute TOP-Leistung notwendig um als Sieger vom Platz zu gehen.


Dem Trainergespann Wuttke / Hauft steht nahezu der komplette Kader zur Verfügung. Definitiv nicht zum Einsatz kommen Tim Jost und Bastian Radloff, die leider beide aus beruflichen Gründen fehlen werden. Dennoch geht man voller Zuversicht in die bevorstehende Partie und hofft sich für die Niederlage im Hinspiel revanchieren zu können. Sollten es die SG’ler schaffen sich auch weiterhin auf Ihre Stärken zu besinnen, ist ein Erfolg sicherlich auch im Bereich des machbaren. Über viel Kampf, Leidenschaft, Teamgeist und euch treuen SG-Fans als 8ten Mann im Rücken werden die Blumenauer Herren alles für die nächsten zwei Punkte geben.

Die nächsten Spiele

28.09.2021
17:30männliche D JugendSV München LaimFreundschaftsspiel
02.10.2021
10:00männliche C JugendTSV Alling
12:00männliche B JugendMTV 79 München
16:00Herren 2TSV Haar
18:00Herren 1MTSV Schwabing
03.10.2021
14:00Damen 3MTSV Schwabing 3
16:00Damen 2Kirchheimer SC
18:00Damen 1TSV Haar
Informationen zum Hallendienst

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Auflagen können wir dieses Schuljahr leider kein Sportarbeitsgemeinschaften(SAG) mit der Grundschule Am Hedernfeld, der Grundschule an der Blumenauerstr. der Grundschule an der Implerstr. und der Grundschule an der Haderunstr. anbieten. Sobald sich diesbezüglich aber wieder Lockerungen ergeben werden wir den Kontakt mit den Schulen sofort wieder aufnehmen.

„Spielen mit Hand und Ball“ das der BHV zusammen den Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet unser Vereine nun schon mit den Grundschulen zusammen. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und „Spielen mit Hand und Ball“ ohne Mundschutz und Sicherheitsabstand auch während der Schulzeit wieder erlaubt ist.

Sponsoren

We Play HandballErimaBodystreetLotto Peter Ehrl
Der Freistaat.deWirtshaus ValleyPhysiotherapie am Sendlinger Tor