IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Die Zweite empfängt den Spitzenreiter

21.10.2016 - Herren 2

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - Die Zweite empfängt den Spitzenreiter

Am kommenden Sonntag erwartet die SG Süd/Blumenau II den Tabellenführer MTSV Schwabing. Ohne tiefzustapeln ist die Favoritenrolle hier ganz klar bei der Gastmannschaft.


Am letzten Wochenende haben die zweiten Herren mal wieder gezeigt, wie ineffizient Handball gespielt werden kann. Chancen um Chancen wurden liegen gelassen. Es war zum Haare raufen für Headcoach Habermann. Mindestens ein halbes Dutzend Gegenstöße wurden entweder verworfen oder kamen erst gar nicht beim Mitspieler an. Die Mannschaft ist sich vollkommen im Klaren darüber, dass in den kommenden Wochen nicht so leichtfertig mit den Torchancen umgegangen werden darf.


Während der anschließenden Trainingswoche versuchte man an den Verschiedenen Baustellen zu arbeiten und sich bestmöglich auf das sehr schwere Spiel gegen den MTSV Schwabing einzustellen.


Der MTSV startete mit der perfekten Bilanz von 6:0 in die neue Bezirksligasaison. Nach ihrem Abstieg aus der Bezirksoberliga im Jahr 2015, mussten sie in der vergangen Saison noch in der anderen Bezirksligastaffel antreten.


Mit überzeugenden Siegen über den TSV Großhadern, den VfR Garching und den TSV München-Ost II unterstrichen die Schwabinger ihre Favoritenrolle im Kampf um den Aufstieg. Die Mannen von Trainer Werner Kämmerer werden den Südlern eine exzellente Defensive entgegenstellen und Fehler im Spielaufbau gnadenlos ausnutzen.


Neu-Papa Martin Mentzel und Cheftrainer Michael Habermann müssen nach wie vor auf die Routiniers Marcus Mießbach und Stefan Lattner verzichten. Oliver Trautmann wird wahrscheinlich am Sonntag das erste Mal in dieser Saison die Mannen um Kapitän Stefan Buresch unterstützen können.


Anpfiff ist zur Primetime um 20.00 Uhr am Sonntag in der Gaißacherhalle. Wer sich einen wahren Münchner Thriller anschauen möchte, sollte statt Batic/Leitmayr lieber Blumenau/Schwabing verfolgen.


Die nächsten Spiele

28.09.2019
12:30männliche D JugendTSV Trudering
14:00Damen 3TSV München-Ost 3
16:00männliche C JugendFC Bayern München 2
18:00Herren 1SV Anzing 2
29.09.2019
10:00männliche D Jugend 2TSV Milbertshofen
11:30weibliche B JugendSC Gaißach
13:00Damen 2TSV Ismaning 3
15:00Herren 3HSG München West 2
17:00Damen 1PSV München
19:00Herren 2HSG München West
19.10.2019
12:15männliche A JugendTSV Gilching
Informationen zum Hallendienst

Sport nach 1 für Grundschulkinder

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen Am Hedernfeld, der Blumenauer Schule und der Implerschule bieten wir im Schuljahr 2018/19 wieder kostenfrei „Spielen mit Hand und Ball“.

In der Sporthalle der Grundschule in der Implerstr.
Dienstags von 15:30 -16:30 Uhr für Schüler der 2. Klasse

In der Sporthalle der Grundschule Am Hedernfeld
Dienstag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 1.Klasse
Donnertag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 2.&3.Klassen

In der Sporthalle der Grundschule an der Blumenauer Str.
Mittwoch von 13:15 – 14:00 Uhr für Schüler der 2. Klasse

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor