IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Zweite Herren empfangen die HSG München West

01.12.2016 - Herren 2

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - Zweite Herren empfangen die HSG München West

Am kommenden Samstag trifft die neuerliche Erfolgsmannschaft SG Süd/Blumenau II auf die HSG München West. Die Favoritenrolle schieben die Südler nicht nur aufgrund des Punktekontos ganz klar der HSG zu.


Große Freude durchströmte Michael Habermann nach dem zweiten Sieg in Folge gegen den SV von 1880. Jedoch versuchte er die aufkommende Euphorie direkt zu regulieren, da eine überschwängliche Zufriedenheit zu diesem Zeitpunkt der Saison völlig deplatziert wäre. Die Leistungen der Blumenauer im Oktober kosteten dem Trainer wahrscheinlich nicht nur einige schlaflose Nächte, sondern ließen sein bereits leicht ergrautes Haupthaar weiter altern. Sein Erfolgshunger ist größer denn je. Doch nicht nur er ist sich der enorm schwierigen Aufgabe gegen die HSG München West bewusst.


Die HSG ist nach einer unglücklichen Vorsaison als Letzter aus der Bezirksoberliga abgestiegen. Sie zeigte aber in dieser Saison bereits, welch großes Potential in der Mannschaft von Stefan Günzinger steckt. Unter anderem wurde der routinierte Angriff des SV 1880 München auf elf Gegentore beschränkt. In der letzten Partie zeigten sie wieder einmal ihre exzellenten Offensivqualitäten und konnten den SV München Laim II nach einer famosen Partie mit 37:31 besiegen. Mit durchschnittlich 30 Toren pro Partie stellt die HSG damit den besten Angriff der Liga. In der Tabelle steht lediglich der noch ungeschlagenen MTSV Schwabing vor ihnen.


Die Trainingsbeteiligung der Südler ließ in dieser Woche zu Wünschen übrig. Auch am Wochenende werden Michael Habermann einige Spieler nicht zur Verfügung pstehen. Oliver Trautmann, Stefan Lattner, Marcus Miesbach, Roman Nestlinger, Maxi Ducksch, Lucas Walter und Stefan Hilbck fehlen allesamt am Samstag. Nichtsdestotrotz wird der anwesende Kader versuchen, die Kreise der HSG'ler einzuschränken und ihnen das Leben so lange wie möglich schwer zu machen.


Anpfiff ist am Samstag um 15.50 Uhr in der heimischen Gaißacher Halle.


Die letzten Ergebnisse

MTSV SchwabingHerren 225:23
TSV Milbertshofenmännliche A Jugend42:26
TS Jahn MünchenDamen 127:24
TSV EBE Forst UnitedHerren 135:33
Damen 3TSV Milbertshofen 222:25
TS Jahn Münchenmännliche C Jugend21:32
Damen 2FC Bayern München19:30

Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Coronavirus

Sport nach 1 für Grundschulkinder

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen Am Hedernfeld und der Blumenauer Schule bieten wir im Schuljahr 2019/20 wieder kostenfrei „Spielen mit Hand und Ball“.

In der Sporthalle der Grundschule Am Hedernfeld
Dienstag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 1.Klasse
Donnertag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 2.&3.Klassen

In der Sporthalle der Grundschule an der Blumenauer Str.
Mittwoch von 13:15 – 14:00 Uhr für Schüler der 2. Klasse

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor