IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Die Eisbären sind stolz auf ihr einziges Mädchen

28.11.2016 - Kinderhandball

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - Die Eisbären sind stolz auf ihr einziges Mädchen

Wenn man als Mädchen mit Jungs zusammenspielen möchte muss man fleißig trainieren und sich vor allem nicht einschüchtern lassen. Abigail ist bis jetzt unser einziges Mädchen im Eisbärenrudel. Sie ist schnell, pass- und fangsicher und hat Wochenende beim Minispielfest in Kirchheim mit 5 Tore dazu beigetragen, dass wir wieder alle vier Spiele gewinnen konnten.


Unser Jungs sind stolz, so eine tolle Spielerin im Team zu haben und stolz bin auch ich, die Trainerin der Truppe. Alle acht Spieler, die am Samstag dabei waren haben Tore geworfen, außer Leo, aber der war bei allen 4 Spielen unsere Top Nr.1 im Tor. Über 50 Tore haben wir erziel.


Jonas B., Moritz und Patrick zeigten, dass sie selbst Tore werfen können aber auch schon die Übersicht haben, im richtigen Moment abzuspielen. So war es dann auch für Victor, Abigail, Jakob und Jonas G. möglich viele Tore zu werfen.


Ich möchte mich noch recht herzlich bei Ralph (Vater von Moritz), Uwe (Vater von Jonas B.) und Patricks Opa bedanken, die die Eisbären sicher zum Auswärtsspiel nach Kirchheim und wieder zurückgebracht haben. Auch sie waren ganz begeistert vom Spiel unserer Jüngsten im Verein.


Beim nächsten Spielfest am kommenden Sonntag zu Hause bei uns in der Gaißacher Halle werden vielleicht erstmals auch die Kängurus und die jüngeren Wölfe mitspielen. Wir werden 2 Spielfelder aufbauen, sodass kein Kind langen auf der Auswechselbank sitzen muss.


Eurer Trainerin Ingrid

Die letzten Ergebnisse

MTSV SchwabingHerren 225:23
TSV Milbertshofenmännliche A Jugend42:26
TS Jahn MünchenDamen 127:24
TSV EBE Forst UnitedHerren 135:33
Damen 3TSV Milbertshofen 222:25
TS Jahn Münchenmännliche C Jugend21:32
Damen 2FC Bayern München19:30

Informationen zum Coronavirus

Informationen zum Coronavirus

Sport nach 1 für Grundschulkinder

In Zusammenarbeit mit den Grundschulen Am Hedernfeld und der Blumenauer Schule bieten wir im Schuljahr 2019/20 wieder kostenfrei „Spielen mit Hand und Ball“.

In der Sporthalle der Grundschule Am Hedernfeld
Dienstag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 1.Klasse
Donnertag von 16:00-17:00 Uhr für Schüler der 2.&3.Klassen

In der Sporthalle der Grundschule an der Blumenauer Str.
Mittwoch von 13:15 – 14:00 Uhr für Schüler der 2. Klasse

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor