IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Männliche B Jugend gewinnt alle Spiele der ersten Qualirunde

20.04.2015 - männliche B Jugend

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - Männliche B Jugend gewinnt alle Spiele der ersten Qualirunde

Die männliche B-Jugend der SG gewinnt souverän alle drei Spiele der ersten Qualifikationsrunde, die Jungs um das Trainergespann Wuttke/Uhlmann treten somit in der zweiten Runde der Bayernliga Qualifikation an.


Am Samstag morgen musste die männliche B-Jugend der SG in Taufkirchen zur ersten Qualifikationsrunde antreten. Die Gegner hießen Ingolstadt, Salzburg und Taufkirchen.


Im ersten Spiel traf man auf den Gastgeber aus Taufkirchen. Von Anfang an zeigten die Jungs eine starke geschlossene Mannschaftsleistung und ließen dem SVDJK nicht den Hauch einer Chance. Aus einer sicheren Deckung heraus und einem an diesen Tag überragend haltenden Miklos Rößmann im Tor zeigten die Jungs der SG ein blitzsauberes Umschaltspiel. Immer wieder kamen sie zu einfachen Toren aus dem Gegenstoß und der zweiten Welle. Am Ende stand ein nie gefährdeter 27:12 Sieg für die SG auf der Anzeigetafel bei dem sich jeder Spieler in die Torschützenliste eintragen konnte.


Im zweiten Spiel traf man auf den MTV Ingolstadt, gegen diese Mannschaft musste man sich in der letzten Qualifikation noch knapp geschlagen geben. In diesem Spiel zeigten die Jungs was sie im letzten Jahr gelernt haben und ließen auch dem MTV keine Chance. Die Abwehr stand weiter sehr gut und brachte den gegnerischen Angriff schier zur Verzweiflung. Selbst fand man im Angriff gegen die Offensive Deckung des MTV immer eine Lösung. Sei es im eins gegen eins oder im Zusammenspiel mit dem Kreisläufer, die Ingolstädter hatten der SG nicht viel entgegen zu setzen. Einzig die Chancenverwertung lies etwas zu wünschen übrig. Mit 23:12 konnte man auch das zweite Spiel souverän gewinnen.


Im letzten Spiel traf man auf den UHC/SHV Salzburg der ebenfalls die ersten beiden Spiele gewinnen konnte. Von Beginn an entwickelte sich ein flottes attraktives Spiel in dem die Jungs richtig gefordert wurden. Bis mitte der ersten Halbzeit konnte der SHV das Spiel noch offen gestalten, dann aber schalteten die SG'ler noch einen Gang nach oben und konnten sich auf 11:7 absetzen. In der zweiten Halbzeit machte es sich bezahlt dass man in den ersten beiden Spielen jeden Spieler seine Pausen geben konnte. Man zog nochmal deutlich dass Tempo an und gewann am Ende verdient mit 23:15 und feierte den Tuniersieg.


Somit zieht die männliche B Jugend der SG in die zweite Runde der Bayernlig Qualifikation ein. Ein riesiger Erfolg für die Mannschaft und dass Trainergespann.


Stimmen:


Danny Uhlmann: Ich bin Richtig Stolz auf die Jungs, sie haben es heute sehr gut gemacht und genau dass umgesetzt was wir von ihnen sehen wollten.


Für die SG spielten:


Im Tor: Miklos Rößmann

Im Feld: Jannis Oberbeil, Yannick Braun, Valentin Speitel, Michael Denk, Julian Proksch, David Miederhoff, Adrian Höge, Angelos Milinski, Jonas Kohmann, Seppl Rendulic und Nicolas Bach

Die letzten Ergebnisse

TuS Fürstenfeldbruck 2männliche C Jugend30:16
SB Chiem. TraunsteinHerren 126:29
TuS TraunreutDamen 125:15
PSV München 2Damen 225:21
PSV Münchenmännliche D Jugend12:23
HSG München WestDamen 316:16
Herren 2HSG München West19:18

Jugendtraining wieder erlaubt

Einteilung der Trainingsgruppen bis zu den Sommerferien.

Hartplatz Schule Schrobenhausenerstr.
Tag/UhrzeitGruppe/Trainer
Montag
18:00 - 19:30
Jungen Jahrgang 2008/09
J.Rendulic
Dienstag
18:00 - 19:30
Jungen Jahrgang 2007
H. Kupka
Donnerstag
17:00 - 18:30
Kinder Jahrgang 2010/11
G. Killer

Hartplatz Sporthalle Gaißacherstr.
Tag/UhrzeitGruppe/Trainer
Dienstag
17:00 - 18:30
Kinder Jahrgang 2010 und jünger
I. Rauscher
Mittwoch
18:00 - 19:30
Jungen Jahrgang 2008/09
J. Rendulic
Donnerstag
18:00 - 19:30
Jungen Jahrgang 2007
H. Kupka

Hartplatz Schule Blumenauerstr.
Tag/UhrzeitGruppe/Trainer
Dienstag
17:00 - 18:30
Kinder Jahrgang 2012 und jünger
B. Denk

Die Trainer sind Ansprechpartner für Eltern und Kinder und sind für die Einhaltung der Corona Vorgaben verantwortlich

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Auflagen können wir dieses Schuljahr leider kein Sportarbeitsgemeinschaften(SAG) mit der Grundschule Am Hedernfeld, der Grundschule an der Blumenauerstr. der Grundschule an der Implerstr. und der Grundschule an der Haderunstr. anbieten. Sobald sich diesbezüglich aber wieder Lockerungen ergeben werden wir den Kontakt mit den Schulen sofort wieder aufnehmen.

„Spielen mit Hand und Ball“ das der BHV zusammen den Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet unser Vereine nun schon mit den Grundschulen zusammen. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und „Spielen mit Hand und Ball“ ohne Mundschutz und Sicherheitsabstand auch während der Schulzeit wieder erlaubt ist.

Sponsoren

We Play HandballErimaBodystreetLotto Peter Ehrl
Der Freistaat.deWirtshaus ValleyPhysiotherapie am Sendlinger Tor