IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Ende einer Ära - Enrico Gemsa beerbt Markus Wuttke

17.04.2018 - Herren 1

Handball SG Süd/Blumenau News - Ende einer Ära - Enrico Gemsa beerbt Markus Wuttke

Eine lange und strapaziöse Saison hat mit dem verdienten letzten Heimsieg vergangenen Sonntag gegen den TSV Vaterstetten (24:21) ein Ende gefunden. Es war eine Saison die einer Achterbahnfahrt glich und die am Ende mit einem nicht zufriedenstellenden 7. Tabellenplatz abgeschlossen wird.


Das Ende der Saison 2017/2018 bedeutet auch das Ende einer langen und erfolgreichen Ära. Herren I Trainer Markus Wuttke tritt von seinem Amt zurück um sich eine schöpferische Pause zu gönnen. Mit „Wuddi“ verlässt damit der Erfolgsgarant der letzten Jahre das Team.


Als Markus die Mannschaft übernommen hat, merkte man sofort sein Engagement und die Liebe zum Handballsport. Er brachte Struktur, Ideen und seinen unglaublichen Siegeswillen mit in die Herrenmannschaft und der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Unvergessen bleibt die Sensationssaison 2014/2015 und dem damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga Süd. Ein Traum für den Verein, den Trainer und das komplette Team. Es bleibt nur noch DANKE zu sagen! Danke für die erfolgreichen Jahre, Danke für alles was du für die Mannschaft getan hast. Wir wünschen dir für deinen weiteren Weg alles Gute und vor allem eins – Gesundheit.


Ein Nachfolger ist gefunden und es freut uns euch mitteilen zu können, dass ab sofort Enrico Gemsa das Zepter der ersten Herrenmannschaft in den Händen hält. Enrico Gemsa ist gebürtiger Berliner und dem Handballsport schon sein Leben lang verbunden. Zu seinen wichtigsten Stationen gehören der HC Leipzig und Berliner TSC. Gerade im Jugendbereich hat er in seinen vergangenen Stationen viele Spieler entwickelt und wir freuen uns darauf mit ihm neue Impulse zu setzen. Trainer und Team konnten sich bereits beschnuppern und der erste Eindruck ist für beide Seiten durchweg positiv. Wir wünschen Enrico für seine neue Aufgabe viel Glück und freuen uns ihn an der Seitenlinie in der Halle zu sehen.


Zu guter Letzt möchten wir uns noch bei unseren treuen Zuschauern für die Unterstützung in der vergangenen Saison bedanken und hoffen auf ein Wiedersehen im Herbst in der Gaißacherhalle.

Die letzten Ergebnisse

männliche C JugendSG SHV/UHC Salzburg6:17
weibliche C JugendSC Vöhringen10:18
Herren 1TSV Vaterstetten24:21
HSG München WestHerren 228:24
HSG Neubiberg-OttobrunnDamen 129:28
HSG München West 2Herren 328:29
TSV TruderingDamen 218:18
männliche B JugendESV Rosenheim16:17
Damen 3TSV Milbertshofen 2 (a.K.)13:21
SG SHV/UHC Salzburgmännliche A Jugend46:34
ESV Neuaubingmännliche D Jugend 229:6
TuS Traunreutmännliche D Jugend19:8

Die nächsten Spiele

29.04.2018
10:45männliche B JugendTS Jahn MünchenQualifikation
Informationen zum Hallendienst

Torhüterin gesucht

Torhüterin gesuchtDu bist Torfrau und auf der Suche nach einem neuen Team?
Neben einem netten Team, einem sympathischen Trainerduo und einem überragendem Vereinsleben, kannst du auch am Torwarttraining teilnehmen. Also komm vorbei – wir freuen uns auf dich!
Die Mädls der Damen II

Unterlagen zu nuScore

Unterlagen zu nuScoreDie Präsentation der nuScore Schulung sowie eine Checkliste und die Richtlinien für Zeitnehmer und Sekräter sind im Downloadbereich verfügbar

Wir brauchen dich !

Wir brauchen dich !Lust auf Handball?
Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir suchen Spielerinnen und Spieler für unsere Kinder, Jugend und Seniorenteams in jedem Leistungsbereich.

Komm einfach im Training vorbei oder melde dich über unser Kontaktformular

Veranstaltungen

SG auf Facebook

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlWirtshaus ValleyPhysiotherapie am Sendlinger Tor