IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Das erwartet Euch am Wochenende

30.11.2018 - SG Vorbericht

Handball SG Süd/Blumenau News - Das erwartet Euch am Wochenende

Am kommenden Wochenende sind mal wieder alle Teams der SG Süd/Blumenau Handball in fremden Hallen unterwegs. Für alle Fans, die unsere Mannschaften unterstützen wollen, ist die Entscheidung für eine Halle besonders schwer. Denn Topspiele bestreiten einige SG-Teams.


Samstag, 01.12.2018


Den Anfang machen unsere C-Jungs, die schon um 13:15 Uhr beim TSV Weilheim (Jahnstrasse 2, 82362 Weilheim) ran müssen. Beide Mannschaften haben in den letzten Spielen beachtliche Leistungen gezeigt und kämpfen in ihrem Duell um den Anschluss an die Tabellenspitze.


Um 18:00 Uhr kommt es dann zum Highlight der Oberbayerischen Bezirksoberliga: Am Otterloher Feld 2 in Sauerlach treten die ersten Herren gegen den noch ungeschlagenen Ligarivalen TSV Sauerlach an. Nach der Niederlage gegen Allach im letzten Punktspiel müssen die SG-Herren gewinnen, wenn sie die Tabellenführung behalten wollen. Angesichts der personellen Ausfälle eine schwere Aufgabe für die Süd-Blumenauer, die in diesem Spiel jedoch ganz anders auftreten wollen als zuletzt.


Eine Stunde später (19:00 Uhr) wird in der Kapellenstraße 17 in Grafing das Topspiel der Bezirksoberliga Damen angepfiffen. Tabellenführer TSV Grafing begrüßt die SG-Damen. Diese wollen nach drei Niederlagen in Folge endlich wieder überzeugen, haben sich dafür aber einen besonders schweren Gegner ausgeguckt.


Sonntag, 02.12.2018


Die männliche B-Jugend bekommt es am Sonntag ab 14:30 Uhr auswärts mit dem TSV Bad Tölz zu tun. Nachdem die SG-Jungs den Tabellenführer Forstenried stürzen konnten und gegen Allach leichtes Spiel hatten, heißt es nun wieder, mit voller Konzentration in das Duell zu gehen.


Ab 14:35 Uhr läuten unsere dritten Damen das Vereinsduell zwischen dem MTSV Schwabing und der SG Süd/Blumenau am Bauhausplatz 9 ein. Das Kellerduell der Bezirksklasse wollen die SG-Damen für sich nutzen und endlich aus dem unteren Drittel der Liga ausbrachen.


Im direkten Anschluss (16:15 Uhr) müssen die dritten Herren ran. Sie treffen auf das zweite MTSV-Team, das aktuell im Rennen um den Aufstieg mithalten kann und daher unter Druck steht. Die SG-Herren lassen es hingegen wieder gemütlicher angehen und heben sich ihre Überraschungen für die richtigen Momente im Spiel auf.


Um 17:00 Uhr startet dann das Spiel unserer zweiten Damen beim TSV Solln. Nach der Niederlage gegen Tabellenführer Jahn München wollen die Süd-Blumenauerinnen gleich wieder punkten. Der Tabellenletzte kommt da sehr gelegen, darf aber dennoch nicht unterschätzt werden.


In Schwabing müssen dann um 18:00 Uhr noch unsere zweiten Herren antreten. Sie treffen auf die erste Mannschaft des TSV und müssen nach drei punktlosen Spielen endlich wieder gewinnen. Favorit in diesem Spiel sind jedoch die Hausherren.


Wie an jedem Wochenende freuen wir uns auf zahlreiche Unterstützung von den Rängen und wünschen Euch viel Spaß.

Die letzten Ergebnisse

TuS Fürstenfeldbruck 2männliche C Jugend30:16
SB Chiem. TraunsteinHerren 126:29
TuS TraunreutDamen 125:15
PSV München 2Damen 225:21
PSV Münchenmännliche D Jugend12:23
HSG München WestDamen 316:16
Herren 2HSG München West19:18

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Auflagen können wir dieses Schuljahr leider kein Sportarbeitsgemeinschaften(SAG) mit der Grundschule Am Hedernfeld, der Grundschule an der Blumenauerstr. der Grundschule an der Implerstr. und der Grundschule an der Haderunstr. anbieten. Sobald sich diesbezüglich aber wieder Lockerungen ergeben werden wir den Kontakt mit den Schulen sofort wieder aufnehmen.

„Spielen mit Hand und Ball“ das der BHV zusammen den Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet unser Vereine nun schon mit den Grundschulen zusammen. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und „Spielen mit Hand und Ball“ ohne Mundschutz und Sicherheitsabstand auch während der Schulzeit wieder erlaubt ist.

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor