IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Kantersieg in Innsbruck - Damen 1 siegen souverän

01.10.2018 - Damen 1

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - Kantersieg in Innsbruck - Damen 1 siegen souverän

"Wir fahren den langen Weg mit zwei Punkten im Gepäck nach Hause!" - Die Vorgabe des Trainierteams war klar! Und die Einstellung der Mannschaft ebenfalls.


Nach der zweistündigen Anreise ins schöne Innsbruck gingen die Damen 1 motiviert in die Partie. Zunächst erwischten zwar die Gastgeberinnen den besseren Start (2:0, 3:1) - die Damen 1 ließen sich aber nicht aus der Ruhe bringen und spielten geduldig ihr Spiel, das sie immer erfolgreicher gestalteten (3-3, 3:5). Die SGlerinnen zeigten eine gute Leistung, trotzdem plätscherte das Spiel in den ersten 20 Minuten etwas dahin, auch weil keines der beiden Teams so richtig auf die Tube drückte. Die Führung wechselte hin und her (5:6, 7:6, 8:9). In den letzten zehn Minuten der ersten Hälfte erhöhten die Süd/Blumenauerinnen aber das Tempo im Angriff und spielten sich durch konsequente Abschlüsse einen ordentlichen Vorsprung von 6 Toren heraus (Halbzeitstand: 11:18).


Nach dem Seitenwechsel knüpfte man direkt an die letzten Minuten der ersten Hälfte an und baute den Vorsprung kontinuierlich aus. Die Abwehr stand gut und Innsbruck tat sich im Positionsangriff immer schwerer. Hinzu kam eine super Leistung unserer beiden Torhüterinnen über 60 Minuten. Beim 14:24 war erstmals ein 10-Tore-Vorsprung herausgespielt (44. Minute) und die Mädels hatten richtig Spaß am Handballspiel. Über 21:30 sicherte sich die SG Süd/Blumenau mit einem verdienten 22:33-Sieg die nächsten beiden Punkte. Positiv zu erwähnen ist hier noch einmal die geschlossen-überzeugende Mannschaftsleistung!


Es spielten: Jung, Liebich (beide Tor), Eder (2), Prinz, Heinrich (3), Trampler (4), Fischer (2), Negele (3), Abstreiter (1),  Miederhoff (2), Köppel (4), Killer (8/3), Noack (4).


Am kommenden Sonntag, 7.10.2018, ist dann die TuS Prien zu Gast in der Gaißacher Halle (Anpfiff 16 Uhr). Die Gäste aus Prien sind am Samstag mit einer Niederlage gegen Grafing in die Saison gestartet. Demnach werden sie alles daransetzen, die ersten beiden Punkte einzufahren. Die SG hingegen wird die weiße Weste wahren wollen. Es wird also spannend werden! Wir freuen uns über Fans!

Die letzten Ergebnisse

HSG München Süd 2männliche D Jugend6:11
weibliche D JugendTSV Sauerlach16:5
SG Lions Handballweibliche C Jugend8:13
männliche C JugendTuS Traunreut7:11
TSV Mindelheimmännliche B Jugend24:13
Herren 1TSV EBE Forst United22:23
Damen 1SV Bruckmühl35:15
Herren 2TSV Milbertshofen 236:24
Damen 2TSV Allach 09 227:25

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Spielen mit „Hand und Ball“, dass der BHV mit dem Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat, wurde ein echtes Erfolgsmodel.

Seit über 10 Jahren arbeitet die SG Süd/Blumenau nun schon mit verschieden Grundschulen zusammen. Nach den Corona bedingten Einschränkungen bieten wir jetzt wieder mit der Grundschule am Hedernfeld und mit der Lukasgrundschule in der Haderunstr. im Rahmen von „Sport nach 1“ kostenfreies „Spielen mit Hand“ für Grundschüler und Schülerinnen an.

Sponsoren

We Play HandballErimaMINT SolutionsDer Bayernmarkt
Cafe Kustermann