IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Sonntagskrimi ohne Happy End

23.01.2015 - Damen 2

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - Sonntagskrimi ohne Happy End

Gegen den TSV Forstenried hatten wir Damen II noch eine Rechnung offen. Nachdem das Hinspiel zuhause nur knapp verloren wurde, fuhren wir frohen Mutes und mit Verstärkung im Gepäck nach Forstenried.


Die erste Halbzeit fing gut an, die ersten paar Tore fielen für uns. Doch der TSV legte nach und keine der Mannschaften konnte sich auch nur zeitweise absetzen. Durch unsere starke Abwehr gingen wir schließlich 14:14 in die Pause.


Die Zähler waren also wieder auf null gesetzt und nun hieß es nicht einbrechen, mehr Chancen verwerten und konzentriert bleiben. Doch das wollte nicht so ganz klappen. Die Abwehr war weiterhin stark, doch wenn die Gegner mal durchkamen, waren die Würfe sehr gut platziert. Auf unserer Seite hat das in der zweiten Hälfte leider nicht mehr ganz so geklappt. Trotzdem waren wir bis kurz vor Schluss der Partie gleich auf. Daher hatten die ein, zwei fragwürdige Entscheidungen der Schiedsrichterin leider auch große Wirkung auf das Ergebnis – es kam auf jedes einzelne Tor an! Bis zum 21:21 war noch nichts verloren, doch dann setzte sich Forstenried etwas ab, sodass wir mit 25:22 vom Platz gingen.


Trotz einer guten Leistung der ganzen Mannschaft hat der letzte Schliff noch gefehlt, aber an dem arbeiten wir weiter und zeigen in den nächsten Spielen, was wir wirklich können!


Es spielten: Anna, Amelie, Biene, Corinna, Karin, Katja, Martina, Melli, Sabrina, Sandra, Sanni, Sonja, Suri.

Die nächsten Spiele

28.09.2021
17:30männliche D JugendSV München LaimFreundschaftsspiel
02.10.2021
10:00männliche C JugendTSV Alling
12:00männliche B JugendMTV 79 München
16:00Herren 2TSV Haar
18:00Herren 1MTSV Schwabing
03.10.2021
14:00Damen 3MTSV Schwabing 3
16:00Damen 2Kirchheimer SC
18:00Damen 1TSV Haar
Informationen zum Hallendienst

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Auflagen können wir dieses Schuljahr leider kein Sportarbeitsgemeinschaften(SAG) mit der Grundschule Am Hedernfeld, der Grundschule an der Blumenauerstr. der Grundschule an der Implerstr. und der Grundschule an der Haderunstr. anbieten. Sobald sich diesbezüglich aber wieder Lockerungen ergeben werden wir den Kontakt mit den Schulen sofort wieder aufnehmen.

„Spielen mit Hand und Ball“ das der BHV zusammen den Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet unser Vereine nun schon mit den Grundschulen zusammen. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und „Spielen mit Hand und Ball“ ohne Mundschutz und Sicherheitsabstand auch während der Schulzeit wieder erlaubt ist.

Sponsoren

We Play HandballErimaBodystreetLotto Peter Ehrl
Der Freistaat.deWirtshaus ValleyPhysiotherapie am Sendlinger Tor