IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Spiderman spinnt Sieg fest

17.11.2014 - Herren 2

Handball SG Süd/Blumenau Archiv - Spiderman spinnt Sieg fest

Am Samstag, 15.11.2014 fuhren die 2. Herren der SG Süd/Blumenau für ihr 5. Saisonspiel zum TSV Neubiberg.


Genau wie das Spiel gegen MTSV Schwabing II sollte auch dieses kein Selbstläufer werden. Da der SV 1880 München alle seine 5 Saisonspiele gewann, waren SG’ler im Zugzwang, um die Tabellenführung zu verteidigen.


Pünktlich um 16:45 Uhr pfiff der Schiedsrichter zum Spiel an. Im Gegensatz zu den vorherigen vier Spielen agierte die Abwehr der Gäste von Beginn sehr konzentriert – nur der Angriff kam nicht richtig in Schwung. Basierend auf einer Vielzahl von einfachen Pass- und Fangfehlern in der zweiten Welle hat man es nicht verstanden, die körperliche Schnelligkeit gewinnbringend auszuspielen. Leichte Tore wären aus Sicht der Süd/Blumenauer die Folge. Einzig allein Maxi Duksch zeigt in der ersten Hälfte Normalform, welche sich im Spiel noch steigern sollte. Maxi mit seinem Spiderman-Aufwärmshirt wehrte im gesamten Spiel 5 von 8 7-Meter und unzählige 100%ige Neubiberger Torchancen erfolgreich ab. Für die Gastgeber muss es sich angefühlt haben als hätte Maxi ein Netz ums Tor gespannt. Eine Verbesserung des Angriffes der SG’ler konnte auch im Laufe der ersten Halbzeit nicht festgestellt werden. Mit nur 5 Gegentoren ging man in die Kabine – das war bisher Rekord. Leider musste man das auch über die enttäuschende Angriffsleistung sagen. 9 Tore – Negativrekord!!


In der Halbzeitansprache lobte das Trainergespann dann auch die gute Abwehrleistung, musste aber auch noch mahnende Worte über das Angriffsspiel, speziell über das Tempospiel, verlieren.


Die 2. Halbzeit unterschied sich von der 1. Halbzeit kaum. Abwehr war akzeptabel, Angriff katastrophal. Torhüter TOP. Zum Glück lief es bei den Gastgebern auch nicht rund, sodass am Ende die 2. Herren der SG Süd/Blumenau verdient mit 14:20 ihr 5. Saisonspiel gewann. In diesem Spiel, in dem eigentlich keiner nur annährend namentlich genannt werden wollen sollte, ist Spiderman mit einer überragenden Leistung und sehr starken Reflexen hervorzuheben. Er war an diesem Spieltag der Garant für den Sieg.


Um eine solche desolate Leistung nicht noch einmal vorkommen zu lassen, haben die Trainer bereits gleich nach Spielschluss eine folgende „leistungsintensive“ Trainingswoche ausgerufen, bei der alle Konzentration auf das folgende Spitzenspiel gegen den ebenfalls ungeschlagene SV 1880 München gerichtet ist.


Danke Spiderman, Mary Jane Watson wäre stolz auf dich!


Für die SG spielten:


Lutz Schwärzler, Vinzent Jung, Raphael Breitner, Fabian Uhlmann, Maximilian Reiner, Philipp Weidenhammer, Lucas Walter, Maximilian Duksch, Johannes Wätje, Philip Dietrich, Roman Nestlinger, Philipp Meyer, Vlad Terescenco, Stefan Zweiniger

Die letzten Ergebnisse

TSV ForstenriedHerren 127:29
TSV Milbertshofen 2Damen 222:16
TSV ForstenriedDamen 125:20
TSV München-OstHerren 226:28
männliche B JugendSV Pullach40:40
weibliche D JugendTSV Forstenried19:21
männliche C JugendSSV Ettal34:12
männliche D JugendTSV Grafing16:9
weibliche C JugendSC Weßling10:25

Die nächsten Spiele

03.03.2024
12:00männliche C JugendHSG München Süd
12:00TSV EBE Forst Unitedmännliche D Jugend
14:00Damen 2ESV Neuaubing
16:00Herren 2ESV Neuaubing
18:00Herren 1TSV Sauerlach
09.03.2024
12:00HSG Isar-Loisachmännliche B Jugend
17:30TuS TraunreutDamen 1
10.03.2024
10:15TSV Ismaning 2weibliche D Jugend
13:00SC Wörthseeweibliche C Jugend

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Spielen mit „Hand und Ball“, dass der BHV mit dem Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat, wurde ein echtes Erfolgsmodel.

Seit über 10 Jahren arbeitet die SG Süd/Blumenau nun schon mit verschieden Grundschulen zusammen. Nach den Corona bedingten Einschränkungen bieten wir jetzt wieder mit der Grundschule am Hedernfeld und mit der Lukasgrundschule in der Haderunstr. im Rahmen von „Sport nach 1“ kostenfreies „Spielen mit Hand“ für Grundschüler und Schülerinnen an.

Sponsoren

We Play HandballErimaMINT SolutionsDer Bayernmarkt
Cafe Kustermann