IMPRESSUMDATENSCHUTZKONTAKTSITEMAP

Vorletztes Spielfest der männlichen E-Jugend

19.03.2019 - Kinderhandball

Handball SG Süd/Blumenau News - Vorletztes Spielfest der männlichen E-Jugend

Verflixt, es ist einfach nicht so leicht alle vier Spiele bei einem Spielfest zu gewinnen und dann kommt auch noch ein bisschen Pech dazu. Bis auf Christopher waren alle Jungs vom Hedernfeld dabei. Für Christoper durfte Leopold einer unsere drei Neuen das erste Mal mitspielen. Diesmal war das Ziel nicht alle Spiele zu gewinnen sondern jeder Spieler sollte mind. 1 Tor werfen. Und das Ziel haben die Jungs geschafft. Bis auf Leopold, der aber wie gesagt das erste Mal bei Spielfest dabei war, schafften es alle den Ball im Tor zu versenken. Mit 37 Toren und nur und nur 23 Gegentoren gewann wir zwar diesmal zwar nur 2 Spiele aber an den tollen Fotos die Florian Griesbeck an dem Tag gemacht hat sieht man wie viele schöne Spielszenen wir hatten. Diesmal war Leo alle vier Spiele im Tor und legte sich mächtig ins Zeug. Ich muss sagen wir haben mit Leo und Julian zwei echte Torwarttalente im Team. Schade war nur der Schluss. Nach einem super Spiel gegen den TSV Forstenried hieß es noch 2 Sekunden vor Schluss 5:5 und mit dem Schlusspfiff erzielten die Forstenrieder das Siegestor. Bei unseren Jungs war die Enttäuschung am Ende groß, aber so ist Handball. Das Spiel war von beiden Mannschaften sehr gut und konzentriert und wenn man dann in der letzten Sekunde mit einem Tor verliert ist das einfach nur Pech. Es ist, wie gesagt nur ein Spiel und so sollten sich alle nach dem Spiel die Hände geben und sich dabei schon auf eine Revanche beim nächsten Spielfest freuen. Wenn wir das noch alle gemeinsam schaffen, dann sind wir in den letzten zwei Jahren wirklich ein richtig tolles Team geworden.


Unser nächsten und Spielfest ist am Sonntag den 7.April von 10:30 – 14:00 Uhr. Da treffen wir dann wieder auf den TSV Forstenried, aber auch auf SV Anzing, HSG München West und den TSV Allach. Das ist dann unser letztes gemeinsames Spielfest und ich hoffe es sind alle dabei. Nach den Osterferien geht es dann für die meisten in der mD-Jugend mit einem neuen Trainer weiter.


Herzliche Dank an Florian Griesbeck für die vielen schönen Bilder


Danke auch an die Eltern, die diesmal den Kaffeeverkauf übernommen haben, an Micha und Peter fürs Pfeifen und Enrico den Trainer unserer 1. Männermannschaft der mal kurz bei den Jungs in der Kabine vorbei schaute.

Die letzten Ergebnisse

TuS Fürstenfeldbruck 2männliche C Jugend30:16
SB Chiem. TraunsteinHerren 126:29
TuS TraunreutDamen 125:15
PSV München 2Damen 225:21
PSV Münchenmännliche D Jugend12:23
HSG München WestDamen 316:16
Herren 2HSG München West19:18

Jugendtraining wieder erlaubt

Einteilung der Trainingsgruppen bis Ende April.

Uhrzeit jeweils 17:00 bis 18:30.

Hartplatz Sporthalle Gaißacherstr.
TagGruppeTrainer
DiKinder Jahrgang 2010 und jüngerI. Rauscher
DiJungen Jahrgang 2008/09J. Rendulic
DoJungen Jahrgang 2007H. Kupka

Hartplatz Grundschule am Hedernfeld
TagGruppeTrainer
MoJungen Jahrgang 2008/09J. Rendulic
DiJungen Jahrgang 2007I. Krämer
DoKinder Jahrgang 2010 und jüngerB. Denk

Die Trainer sind Ansprechpartner für Eltern und Kinder und sind für die Einhaltung der Corona Vorgaben verantwortlich

Sport nach 1 für Grundschulkinder

Auf Grund der Corona Pandemie und den damit verbundenen Auflagen können wir dieses Schuljahr leider kein Sportarbeitsgemeinschaften(SAG) mit der Grundschule Am Hedernfeld, der Grundschule an der Blumenauerstr. der Grundschule an der Implerstr. und der Grundschule an der Haderunstr. anbieten. Sobald sich diesbezüglich aber wieder Lockerungen ergeben werden wir den Kontakt mit den Schulen sofort wieder aufnehmen.

„Spielen mit Hand und Ball“ das der BHV zusammen den Kultusministerium an den Grundschulen zusammen mit den Sportvereinen in Bayern etabliert hat wurde ein echtes Erfolgsmodel.
Seit über 10 Jahren arbeitet unser Vereine nun schon mit den Grundschulen zusammen. Wir hoffen alle, dass sich die Situation bald wieder normalisiert und „Spielen mit Hand und Ball“ ohne Mundschutz und Sicherheitsabstand auch während der Schulzeit wieder erlaubt ist.

Sponsoren

BodystreetLotto Peter EhrlDer Freistaat.deWirtshaus Valley
Physiotherapie am Sendlinger Tor